Filmklassiker zu den freien Ostertagen

Filmklassiker zu den freien Ostertagen gibt es im Fernsehen leider wenige, dort ist Ostern viel Krieg und Ballereien, aber auf DVD findet ihr einige tolle Klassiker, gerade neu rausgebracht und ideal zum genießen der freien Tage.

Filmklassiker zu den freien Ostertagen

Ostern läuft ja wie gewohnt nicht viel Gute im Fernsehen, im Grunde die immer gleichen Filme wie jedes Jahr. Fast kann man das TV Programm auswendig runterbeten, was traurig ist, denn endlich haben wir mal Zeit uns den ein oder anderen Film mal anzuschauen. Ich selbst mache es mir dabei am liebsten auf der Couch gemütlich und schmeiße einen alten Filmklassiker rein, stehe ich total drauf. Zu meiner großen Freude gibts gerade jetzt vor Ostern einige neu auf DVD und ihr könnt es mir glauben, ich freue mich sehr auf die freuen Tage und folgende Filme.

[amazon box=“B079VCSY74″ description=““]

Die Galgenbrücke: Im winterlichen Baltikum neigt sich ein Jahrhundert dem Ende zu und mit ihm die Zeit der alten Junkeraristokratie. Der Pastor Erwin Wenger verliebt sich in die schöne Baronin von Werland. Diese Liebe stürzt ihn in schwere Gewissenskonflikte, zumal er nicht der einzige Verehrer der jungen Frau zu sein scheint. Ihr Ehemann, der kranke Baron von Werland, sucht die Nähe des Pastors. Und zunehmend verfallen nicht nur die Gesundheit des Barons und das alte Schloss, sondern auch die moralische Standfestigkeit des Gottesmannes gerät ins Wanken …

[amazon box=“B071ZPPVXK“ description=““]

Das Leben des Galileo Galilei: Galileo Galilei sucht nach Beweisen für die Richtigkeit des kopernikanischen Weltbildes, aber die neue Lehre widerspricht dem Dogma der Kirche. Er konstruiert nach dem Prinzip eines Fernrohres, das in Holland verkauft wird, ein Fernrohr für Astronomen und kann damit seine Hypothesen begründen.

[amazon box=“B079VDHVQP“ description=““]

Happy End: Im Chicago der 20er Jahre liefern sich Verbrecherbanden einen erbitterten Kampf um die Macht. Gangsterboss Bill Cracker plant mit seinen Kumpanen in Bills Ballhaus gerade einen Bankraub, als die Damen der Heilsarmee eintreten. Unter ihnen die zauberhafte Lilian, an die Bill sofort sein Herz verliert. Das hat Auswirkungen auf den geplanten Coup. Schießereien, Verfolgungsjagden, und der Kampf um das große Geld sind die Zutaten zu dieser Komödie, deren berühmte Songs Bertolt Brecht und Kurt Weill schrieben.

[amazon box=“B078952HX7″ description=““]

Zwei alte Hasen: Paul und Wille (Juhnke & Schubert), zwei sympathische Ganoven, saßen wegen Raubes zwölf Jahre im Knast. Den Überfall hatten sie noch in der DDR begangen und damals mehrere Millionen in Gold erbeutet. Als sie nach der Wende überraschend frei kommen, müssen sie im wiedervereinten Berlin feststellen, dass die Beute verschwunden ist. Dabei hatten sie sich damit einen ruhigen Lebensabend machen wollen. Doch auch die Kripo ist an dem verschwundenen Gold interessiert und lässt die ehemaligen Knastbrüder nicht aus den Augen…

[amazon box=“B077T66GKM“ description=““]

Der Untergang des Römischen Reiches: Der Untergang des Römischen Reiches unter dem grausamen und lebenshungrigen Kaiser Commodus ist Stoff dieses gewaltigen Hollywoodfilms. Im zweiten Jahrhundert nach Christi herrscht Marc Aurel über das mächtige römische Reich. Da er seinen Sohn Commodus nicht als seinen Nachfolger benennen will, setzt er Tribun Livius Gaius Metellus als seinen Erben ein. Livius liebt Aurels Tochter Lucilla. Gegen ihren Willen muß sie sich mit dem König von Armenien vermählen. Nach einem Attentat auf Marc Aurel wird Commodus Kaiser von Rom. Durch seinen schwachen, vergnügungssüchtigen Charakter führt er das römische Reich ins Chaos, sein Fall ist unaufhaltsam. Als Commodus nach einem dramatischen Kampf gegen Livius stirbt, lehnt Livius die Krone ab und verläßt die Stadt…

[amazon box=“B0788XQ67Q“ description=““]

Charade: Während eines Skiurlaubs beschließt Reggie sich von ihrem reichen Ehemann zu trennen. Zeitgleich lernt sie den smarten, jedoch etwas undurchsichtigen Peter Joshua kennen. Als sie nach ihrer Rückkehr erfährt, dass ihr Mann ermordet wurde, ist sie schockiert. Noch entsetzter ist sie allerdings darüber, dass er davor noch Zeit hatte, die gemeinsame Wohnung aufzulösen. Reggie steht vor dem Nichts. Doch damit nicht genug, wird sie von drei finsteren Gestalten verfolgt, die Geld einfordern, welches ihr Mann sich unter den Nagel gerissen haben soll. Ein Glück, dass sie jetzt Peter Joshua mit Rat und Tat an ihrer Seite hat. Aber kann sie ihm auch trauen?

[amazon box=“B0788WSVG7″ description=““]

Das einsame Haus: In einem einsamen, abgelegenen Haus treffen ein junger und ein alter Mann aufeinander. Wer ist wer? Was ist mit der Leiche, die im ersten Stock liegt? Beide misstrauen sich. Zwischen ihnen beginnt ein knallhartes Wortduell, das fatal endet …

[amazon box=“B0788WSVG9″ description=““]

Der Geist und Mrs. Muir: Die hübsche junge Witwe Carolyn Muir zieht mit ihren Kindern Candice und Jonathan und dem Hund Scruffy in ein Haus, das im 19. Jahrhundert Kapitän Daniel Gregg gehörte. Der ist zwar tot, spukt aber jetzt als Geist in seinem Haus herum. Gern steht er auf dem Speicher hinter einem großen Steuerrad und tut so, als befände er sich noch immer auf der Kommandebrücke eines seiner Schiffe – vor allem bei Gewitter. Anfangs lehnt er Mrs. Muir ab und will sie sogar vertreiben, wie er es mit allen getan hat, die bisher versucht haben, in das Haus einzuziehen. Doch Carolyn lässt sich von dem eigenwilligen Geist nicht einschüchtern und erlebt mit ihren Kindern einige Abenteuer.

[amazon box=“B01AAUJBKE“ description=““]

Der Leutnant Yorck von Wartenburg: Der junge Offizier Graf Yorck von Wartenburg er trägt einen der berühmtesten Namen der deutschen Vergangenheit – erwartet als Beteiligter an der Verschwörung des 20. Juli 1944 seine Hinrichtung. Von Wartenburg erleidet gemeinsam mit seinen Kameraden unendlich lange Tage der furchtbaren Folter, Entehrung und Demütigung als Todeskandidat. In einem Traum erlebt er seine Flucht und die reale Fortsetzung seines Kampfes gegen die faschistische Barbarei, für die er sich aus seiner Klasse lösen muß und durch Kommunisten und die sowjetische Armee in die Anti-Hitler-Front einbezogen wird.

[amazon box=“B07895XFQL“ description=““]

Filmemacher: Sie sind gerade erst 17 Jahre alt, als Gaby und Eva das Angebot erhalten, in einem Spielfilm mitzuspielen, den ambitionierte Hamburger Filmemacher drehen wollen. Trotz ihrer Jugend sind die Mädchen misstrauisch, denn sie haben schon Einiges erlebt. Andererseits wäre das die Gelegenheit, den Schwierigkeiten zu entkommen, in denen sie seit Längerem stecken. Die Filmemacher überreden sie zum illegalen Grenzübertritt. Die Mädchen ahnen nicht, dass sie vom Springer-Konzern benutzt werden sollen, um einen Skandal zu provozieren. Doch das Ministerium für Staatssicherheit hat die Aktion bereits im Blick …

[amazon box=“B078FFX8P8″ description=““]

Patricia Highsmith: Der Schrei der Eule: Der frisch geschiedene Robert (Matthias Habich) fährt oft ziellos durch die ebene Landschaft in Niedersachsen und entdeckt eines Tages ein einsames Haus, dessen Bewohnerin ihn fasziniert. Seit er Johanna (Birgit Doll), so ihr Name, das erste Mal gesehen hat, kommt er nicht mehr los von ihr. Sie wird zur Obsession und er zum Voyeur, der sie in ihrem abgelegenem Haus beobachtet. Ein böses Verbrechen bahnt sich an …

[amazon box=“B07894H9QW“ description=““]

Im Herzen der Rache: Elliot Burgess (Dermot Mulroney), Sohn eines Millionärs, wird auf offener Straße erschossen. Der Täter ist Austin Blair (Dennis Hopper), der mit seinen Büchern die Bestsellerlisten erfolgreich anführt. Blair beging die Tat offenbar grundlos und richtete sich anschließend selbst. Doch hatte der Autor sein Opfer tatsächlich zufällig gewählt? Der ehrgeizige Journalist David Leader (Eric Stoltz) zweifelt daran. Er stellt Nachforschungen auf eigene Faust an …

Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.