FIFA 21 Ultimate Team – Meine Meinung

FIFA 21 Ultimate Team – Meine Meinung: Heute möchte ich euch ein bisschen was über den Ultimate Team Modus in FIFA 21 erzählen, natürlich inklusive meiner Meinung.

FIFA 21 Ultimate Team – Meine Meinung

Seit FIFA 09 kann man im Ultimate Team Modus Packs kaufen in denen man die Chance hat seine Lieblingsspieler zu kaufen. Wahnsinn, wie lange das schon her ist, wie lange EA diesen Modus schon eingeführt hat, aber zunächst möchte ich euch kurz erklären, was Ultimate Team überhaupt ist.

Ultimate Team ist ein Modus, bei dem man sich seine eigene Mannschaft aufbauen kann. Man kann Teams mit seinen Lieblingsspielern zusammenstellen, sich off- und online messen mit diesem Team, gegen andere Teams von Spielern. Es gibt Ligensysteme wo man letztendlich mit seinen Können eingeordnet wird. Im Grunde nichts anderes als sich zu messen, wer die besseren Skills hat, bzw. wer am besten spielen kann. Im Grunde eine tolle Idee, die mich auch jedes Jahr aufs neue begeistert. Aber schon lange gehts nicht mehr darum sich ein Team aus seinen Lieblingsspielern zusammenzustellen, sondern aus den Spielern mit den besten Werten. Natürlich ist man mit diesen auch am erfolgreichsten. Da mache ich selten mit, wenn ich ehrlich bin. Ich bin eher der Typ, der sich eine Mannschaft aus seinen Lieblingsspielern zusammenstellt, auch wenn das heißt, dass mal ein Spieler aus der zweiten Liga dabei ist. Einfach weil ich Bock drauf habe. Natürlich heißt das auch, dass ich nicht immer gewinne, muss ich aber auch nicht.

Die Versuchung ist aber groß sich Packs zu kaufen um vielleicht mal einen Messi oder Ronaldo dabei zu haben, die Chance besteht, ist aber äußerst gering und wenn man nicht aufpasst, versenkt man eine Menge Geld in diesen Modus, dafür steht EA ja auch immer wieder in der Kritik.

Ich muss aber sagen, dass ich das okay finde. Im Grunde ist dieser Modus nichts anderes wie ein Online Casinos beispielsweise. Man sollte diese Dinge eben in Maßen genießen und immer nur, das sage ich auch immer wieder gerne, Geld dafür verwenden, was man absolut über hat. So habe ich in FIFA Ultimate Team auch sicher schon den einen oder anderen Euro investiert, mit der Hoffnung auf das große Los, aber nie Glück gehabt. Es ist und bleibt halt ein Glücksspiel und darüber sollte man sich bewusst sein. Ich finde aber den Ultimate Team Modus trotzdem richtig cool, weil ich muss nun auch nicht die von den Werten besten Spieler haben um da Spaß zu haben, ich habe da auch Spaß mit dem was ich habe.

Abschließend kann ich sagen, dass mir der Modus viel Spaß macht, ich sicher auch noch mal das ein oder andere Pack kaufen werde und ich die große Kritik an dem Modus nicht teile, denn jeder ist frei in seiner Entscheidung ob er da Geld investiert oder nicht. Von daher, viel Spaß beim Spielen.

Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.