Escape Game Bücher machen richtig Spaß

Escape Game Bücher machen richtig Spaß, daher möchte ich euch mal zwei Stück, die mir sehr gefallen haben von den Ullmann Medien vorstellen. Beide erschienen am 1. Februar 2022.

Escape Game Bücher machen richtig Spaß

Escape Game: Letzte Geheimnis d. Leonardo da Vinci: Sie sind ein Geheimagent mit dem Spezialgebiet Zeitreisen. Ihre nächste Mission führt Sie ins 16. Jahrhundert ins Schloss Chambord an der Loire, wo Sie nach einem unentdeckten Geheimnis Leonardo da Vincis fahnden sollen. Sie haben 2 Stunden, um dem Geheimnis auf die Spur zu kommen und wieder in Ihre Gegenwart zurückzukehren! Entdecken Sie ein einzigartiges Abenteuer, in dem Sie beobachten, eingreifen und sich über Rätsel den Kopf zerbrechen müssen wie in einem Real Life-Escape Game.

Escape Game: Gefahr auf dem Gipfel: Sie sind ein Geheimagent mit dem Spezialgebiet Zeitreisen. Als eine Routinemission in den Pyrenäen aus dem Ruder läuft, wird es brenzlig: Sie müssen ein komplexes Zeitparadoxon entwirren, um in ihre Gegenwart zurückkehren zu können. Dazu bleibt Ihnen eine Stunde! Entdecken Sie ein einzigartiges Abenteuer, in dem Sie beobachten, eingreifen und sich über Rätsel den Kopf zerbrechen müssen wie in einem Real Life-Escape Game.

Klickt auf das Bild für mehr Infos Nutzen Sie Ihr Smartphone, um mittels Virtual Reality in die Vergangenheit zu reisen! Laden Sie die Spielsoftware herunter, scannen Sie die Buchseiten und erkunden Sie virtuelle Räume in 360°-Darstellung!
Klickt auf das Bild für mehr Infos Nutzen Sie Ihr Smartphone, um mittels Virtual Reality in die Vergangenheit zu reisen! Laden Sie die Spielsoftware herunter, scannen Sie die Buchseiten und erkunden Sie virtuelle Räume in 360°-Darstellung!

In den letzten Tagen habe ich mir zwei von diesen Escape Büchern besorgt und was soll ich sagen, ich bin schwer begeistert davon. Ich hätte das ehrlich gesagt nicht gedacht, dass sich dahinter so eine coole Idee verbirgt, denn man scannt das mit seinem Handy ein und hat dann eine Argumented Reality mit seinem Smartphone, also man sieht die Dinge übers Smartphone in einer Art 3d Raum bei sich selbst. Eigentlich eine Technik die nicht mehr neu ist, aber dieses Mal so eingesetzt wird, dass sie Spaß macht. Ich finde gerade diesen Zusammenhang zwischen Spiel und Buch genial, das befürworte ich, dass man sich noch ein Buch in die Hand nimmt zum spielen, daher meine ganz klare Empfehlung für euch das einfach selbst mal auszuprobieren.

Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.