Es muss nicht immer Kaviar sein

Es muss nicht immer Kaviar sein + Diesmal muss es Kaviar sein sind zwei Spielfilme mit u.a. O.W. Fischer und Eva Bartok von Pidax Film aus dem Jahr 1961 nun auf einer DVD erschienen.

Es muss nicht immer Kaviar sein

Es muss nicht immer Kaviar sein: Ein Bankangestellter aus London wird kurz vor Kriegsbeginn für einen Agenten gehalten und erlebt allerhand auf einer abenteuerlichen Reise durch Europa. Sein Name: Thomas Lieven, der privat gerne kocht und dem weiblichen Geschlecht überaus zugetan ist, bringt es ungewollt bis zum Dreifachagenten. London, Berlin, Paris, Toulouse und Nizza sind die turbulenten Stationen des Geschehens …

Diesmal muss es Kaviar sein: Fortsetzung der Ereignisse mit Stationen in Lissabon, Gibraltar, Paris, London und New York. Pidax präsentiert das doppelte Agentenabenteuer mit „Tausendsassa“ O. W. Fischer aus dem Jahr 1961 mit neuer 4K-Abtastung. Mit einem Großaufgebot ließ Produzent Artur Brauner den spritzigen Roman von Johannes Mario Simmel an Originalschauplätzen aufleben. Hübsche Frauen (Senta Berger, Eva Bartok, Geneviève Cluny) und gefährliche Männer (Viktor de Kowa, Werner Peters, Peter Carsten) lassen Filmstar O. W. Fischer keine Zeit zum Ausspannen und Kochen.

Um diesen Film, besser gesagt um diesen Roman gibt es eine kleine witzige Geschichte. Schon seit meiner Jugendzeit hat mein Dad mir immer empfohlen mir den Roman durchzulesen, der sei einer der besten den er je gelesen hat. Hab ich aber nie getan, weil ich nicht so der Romanfan bin. Jetzt sag ich, dass die Verfilmung von dem Stoff diese Tage auf DVD erschienen ist und dachte mir „Da schau ich jetzt mal rein“. Er hatte recht. Die Story ist gelungen. Ich muss jetzt zwar nicht das Buch noch lesen, aber die Geschichte ist gut, daher musste ich schon ab und an schmunzeln beim Schauen, hätte ich das mal schon viel früher gemacht, denn wie gesagt, gelungener Film, kann man schauen, daher meine Empfehlung an euch dies auch zu machen.

Es muss nicht immer Kaviar sein

8.3

Story

8.6/10

Qualität

8.0/10

Schauspieler

8.3/10

Umsetzung

8.4/10

Hat mir besonders gefallen

  • Klasse Umsetzung des Romans
  • O.W. Fischer überzeugt einmal mehr
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.