StartBücher & ComicsFreizeit & HobbyEisenbahnen im Harz: Entwicklung - Bau - Geschichte - Fahrzeuge

Eisenbahnen im Harz: Entwicklung – Bau – Geschichte – Fahrzeuge

Eisenbahnen im Harz: Entwicklung – Bau – Geschichte – Fahrzeuge ist ein Buch aus dem Motorbuch Verlag und erschien am 27. November 2023. 

Eisenbahnen im Harz

Die Eisenbahnen in und um Deutschlands nördlichstes Mittelgebirge haben weitaus mehr zu bieten als die spektakuläre Dampffahrt auf den 1141,2 m hohen Brockengipfel: Dirk Endisch präsentiert Geschichte, Strecken und Fahrzeuge rund um die zahlreichen Eisenbahnstrecken im Harz.

„Dirk Endischs ‚Eisenbahnen im Harz‘ ist ein fesselndes Werk, das nicht nur mein Herz als Eisenbahnenthusiast höher schlagen lässt, sondern auch wertvolle Einblicke in die facettenreiche Geschichte der Harzer Eisenbahnen bietet. Ich erinnere mich lebhaft an meine zahlreichen Urlaube in der Region, wo ich viele Jahre ein Ferienhaus besaß. Besonders prägend waren die Fahrten auf den Brocken, ein echtes Highlight, das durch dieses Buch noch einmal lebendig wird. Endisch gelingt es hervorragend, die Faszination der Dampflokomotiven und die technischen Besonderheiten der verschiedenen Strecken im Harz lebendig zu machen. Seine detailreiche Darstellung der Haupt- und Nebenbahnen sowie der Klein- und Privatbahnen im Harz ist beeindruckend. Besonders die nostalgischen Erinnerungen an die Dampflokzeit und die Schilderungen der Bahnbetriebswerke wie in Wernigerode mit ihren Sozialräumen für das Fahrpersonal faszinieren mich.

Das Krockstein-Viadukt, ein Symbol der Rübelandbahn, wird ebenso anschaulich beschrieben wie die technischen und historischen Aspekte der Eisenbahnen. Die Begegnung der Baureihe 50.35 und der 119 163-4 in Thale im Sommer 1987, kurz vor dem Ende der Dampflokzeit, wird dabei fast greifbar. Die Leidenschaft Endischs für Dampfloks spiegelt sich auf jeder Seite wider. Seine Expertise als Redakteur und Autor verleiht dem Buch eine Tiefe, die sowohl Laien als auch Fachleuten neue Erkenntnisse bietet. Seine persönliche Verbundenheit mit dem Thema macht das Buch zu einem authentischen und emotionalen Erlebnis.

Insgesamt ist ‚Eisenbahnen im Harz‘ nicht nur eine umfassende Darstellung der Eisenbahngeschichte in dieser Region. Es ist auch eine Hommage an die Ära der Dampflokomotiven und eine Einladung, die Faszination dieser Technik zu entdecken oder wiederzuentdecken. Für mich ist dieses Buch eine wertvolle Ergänzung meiner Sammlung und ein wunderbares Medium, um in Erinnerungen an unvergessliche Fahrten im Harz zu schwelgen.“

Eisenbahnen im Harz

9

Aufmachung

8.9/10

Umfang

8.9/10

Schreibstil / Bilder

9.0/10

Umsetzung

9.0/10

Hat mir besonders gefallen

  • Das Buch bietet detaillierte Einblicke in die technischen und historischen Aspekte der Harzer Eisenbahnen.
  • Die Beschreibungen, besonders der Dampflokzeit und markanter Bauwerke wie das Krockstein-Viadukt, sind anschaulich und lebendig.
  • Die persönliche Verbundenheit des Autors mit dem Thema Dampflokomotiven macht das Buch authentisch und emotional ansprechend.
  • Endischs Expertise als Redakteur und Autor verleiht dem Buch eine informative Tiefe, die sowohl Laien als auch Fachleute anspricht.
  • Das Buch weckt Erinnerungen an die Dampflokära und lädt zur Entdeckung oder Wiederentdeckung dieser faszinierenden Technik ein.
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE

Das Beste kommt noch!

Gewinne eine von drei DVDs, von dem Film Das Beste kommt noch! mit u.a. Til Schweiger und Michael Mertens. Fülle dazu einfach das Formular...