Einfach richtig wirkungsvoll

Einfach richtig wirkungsvoll: 50 Techniken, wie Sie mit Körpersprache und Rhetorik Ihre Überzeugungskraft stärken ist ein Buch aus dem Wiley-VCH Verlag vom 9. September 2020.

Einfach richtig wirkungsvoll

Aus der Gehirn- und Verhaltensforschung wissen wir, dass Menschen überwiegend im Unterbewusstsein ihre Entscheidungen treffen (auch wenn sie sie häufig anschließend rational begründen). Was liegt somit näher, als so zu kommunizieren und aufzutreten, dass das Unterbewusstsein positiv angesprochen wird? Bereits ohne übermäßige Stress-Situationen haben viele Menschen Angst und Schwierigkeiten, vor anderen aufzutreten und zum Beispiel zu präsentieren. Kommen dann noch besondere Stress-Faktoren hinzu (wie beispielsweise unfaire Verbal-Angriffe oder kritisches Hinterfragen), dann wissen sich selbst in der Kommunikation erfahrene Personen oft nicht mehr zu helfen. Wirkungsvolles und überzeugendes Auftreten lässt sich jedoch erlernen. Es ist gleichsam ein Hand- und Mundwerk. Und trotzdem zeigt die alltägliche Praxis in Unternehmen und auch im öffentlichen Leben, dass viele Menschen an ihren Zuhörern vorbeikommunizieren – und zwar aus diversen Gründen.

Das Buch von Peter A. Worel gibt dem Leser in klarer und leicht lesbarer Struktur Werkzeuge, Techniken, Bausteine sowie Lösungen an die Hand, um wirkungsvoll aufzutreten – Methoden, die stets nützlich und anwendbar sind, und solche, die in speziellen Situationen besonders positiv wirken. Dabei fallen neben dem Gestalten des ersten Eindrucks insbesondere der Körpersprache und der Rhetorik großes Gewicht zu. Gerade ihre Stimmigkeit zueinander spielt eine entscheidende Rolle. Das Buch zeigt in sich abgeschlossenen Kapiteln – ausgehend von typischen Ist-Situationen – Praxis-Lösungen auf, um wirkungsvoll aufzutreten, ohne gekünstelt zu wirken.

Ein extrem gutes Buch, dass uns dabei hilft sicherer aufzutreten, besser Gespräche zu führen, Präsentationen ebenso, einfach selbstsicherer aufzutreten. Das fängt bei Kleinigkeiten wieder Körpersprache an. Oder ein gutes Beispiel, stellt dir vor du bittest jemanden in dein Büro und sagst „Sie dürfen sich setzen“. Das klingt herablassend, besser ist „Bitte nehmen Sie Platz“ dadurch beginnt ein Gespräch ganz anders. Ich finde es wichtig zu überlegen wie seie eigenen Sätze beim gegenüber ankommen und mit der richtigen Art und viel Geschick, kann man Gespräche beispielsweise selbst in jede Richtung lenken die man will, was u.a. auch dieses Buch beibringt, daher meine ganz klare Empfehlung für euch.

Einfach richtig wirkungsvoll

9

Aufmachung

8.7/10

Umfang

8.8/10

Schreibstil

9.5/10

Umsetzung

9.1/10

Hat mir besonders gefallen

  • Selnbstsicher auftreten nun kein Problem mehr
  • Tolle Tipps
  • Viele Praxisbeispiele
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.