StartBücher & ComicsBelletristikEine Geschichte für den König

Eine Geschichte für den König

Eine Geschichte für den König ist ein Buch aus dem Urachhaus Verlag und erschien am 13. März 2024. 

Möchten Sie das digitale Leseerlebnis für sich entdecken? Dann empfehle ich Ihnen diesen eReader als ausgezeichnete Wahl: eReader tolino epos 3.

Eine Geschichte für den König

Paul Biegels Erzählung vom tausendjährigen König Mansolin ist ein literarisches Meisterwerk für Groß und Klein: tief und umfassend angelegt und dabei alltäglich-einfach in den geschilderten Situationen, bald skurril, bald schaurig-schön, bald traurig und bald fröhlich. Der uralte König Mansolin lebt mit dem Hasen, seinem letzten Diener, von allen Untertanen vergessen in der kupfernen Burg. Nun wird er sterben, wenn er das heilende Schlüsselkraut nicht rechtzeitig bekommt. Während der Arzt sich auf den Weg macht, um das Kraut zu holen, kann Mansolin nur dadurch am Leben erhalten werden, dass man ihm Geschichten erzählt. Da erscheint täglich ein Tier mit einer Geschichte vor dem Burgtor – wird aber wirklich jeden Tag eines zur Stelle sein, bis das Schlüsselkraut da ist? Ein hervorragendes Vorlesebuch dieses preisgekrönten, äußerst vielseitigen niederländischen Autors.

In der Welt der Kinderliteratur gibt es Bücher, die zeitlos wirken und Generationen überdauern – „Eine Geschichte für den König“ von Paul Biegel ist zweifelsohne eines davon. Dieses Buch hat mich nicht nur wegen meiner Vorliebe für Märchen angezogen, sondern auch durch die Tiefe seiner Erzählung und die Vielseitigkeit der darin enthaltenen Geschichten. Die kunstvolle Verflechtung von Humor, Weisheit, Tragik und Freude macht es zu einem unvergleichlichen Leseerlebnis für jedes Alter. Die Hauptfigur, der tausendjährige König Mansolin, befindet sich am Rande des Lebens, ein Zustand, der nur durch das magische Schlüsselkraut, das irgendwo in seinem Reich wächst, rückgängig gemacht werden kann. In der Zwischenzeit wird sein Leben durch Geschichten aufrechterhalten – erzählt von den Tieren seines Königreichs. Jedes Tier bringt eine eigene, einzigartige Erzählung mit, die das Herz des Königs und der Leser gleichermaßen erfreut, berührt und zum Nachdenken anregt.

Besonders berührend finde ich die Figur des Hasen, des letzten Dieners des Königs, dessen Loyalität und Fürsorge tiefgreifende Themen wie Freundschaft und Hingabe erkunden. Die Beziehung zwischen dem Hasen und dem König ist herzerwärmend und verleiht der Geschichte eine emotionale Tiefe, die in der Kinderliteratur selten so feinfühlig dargestellt wird. Die brillante Schreibweise von Paul Biegel, ein Meistererzähler der Niederlande, zieht die Leser in seinen Bann. Seine Fähigkeit, komplexe Emotionen und Situationen mit einfacher Sprache zu vermitteln, macht das Buch zugänglich und dennoch reich an Bedeutung. Jede Geschichte innerhalb des Buches birgt eine Lektion, mal offensichtlich, mal subtil, die über das bloße Unterhaltungsangebot hinausgeht.

Die Illustrationen von Linde Faas ergänzen die Erzählungen perfekt, indem sie die magische Atmosphäre des Buches mit visuellen Elementen bereichern, die sowohl Kinder als auch Erwachsene faszinieren. Ihre Kunst fängt die Essenz jeder Geschichte ein und verleiht ihnen zusätzliches Leben. Dass ich das Buch bereits in meiner Kindheit geliebt habe und es nun meinen Kindern vorlesen kann, die es ebenso begeistert aufnehmen, spricht Bände über seine zeitlose Anziehungskraft. „Eine Geschichte für den König“ ist mehr als nur ein Buch; es ist ein Portal in eine Welt, in der die Macht der Erzählung das Leben selbst ist.

Zusammenfassend ist „Eine Geschichte für den König“ ein unverzichtbarer Schatz in der Kinderliteratur, der durch seine tiefgründigen Geschichten, meisterhaften Erzählungen und wunderschönen Illustrationen besticht. Ein Buch, das in keiner Sammlung fehlen sollte und das Herz jedes Lesers berühren wird.

Eine Geschichte für den König

8.6

Aufmachung

8.7/10

Umfang

8.3/10

Schreibstil

8.5/10

Thema

8.6/10

Aufbau

8.7/10

Lesbarkeit

8.6/10

Illustrationen

8.8/10

Umsetzung

8.7/10

Hat mir besonders gefallen

  • Die Vielschichtigkeit der Geschichten bietet Unterhaltung und Lernmöglichkeiten für Leser jeden Alters.
  • Die einfühlsame Darstellung der Charaktere, insbesondere des Hasen, vermittelt tiefgründige Werte wie Treue und Mitgefühl.
  • Paul Biegels Meisterschaft in der Erzählkunst macht jede Geschichte zu einem kleinen Kunstwerk.
  • Die Illustrationen von Linde Faas bereichern das Leseerlebnis durch ihre ästhetische Schönheit und Detailtreue.
  • Die emotionale Bandbreite der Geschichten – von heiter bis melancholisch – sorgt für eine reiche Leseerfahrung.
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE

Das Beste kommt noch!

Gewinne eine von drei DVDs, von dem Film Das Beste kommt noch! mit u.a. Til Schweiger und Michael Mertens. Fülle dazu einfach das Formular...