Ein Tag im Schnee

Ein Tag im Schnee ist ein Bilderbuch aus dem Carl Auer Verlag und erschien am 22. November 2023. 

Ein Tag im Schnee

Alles Schnee von gestern?! Als Peter eines morgens aufwacht, liegt draußen überall Schnee. Peter ist ganz aufgeregt. Er steht auf und geht die weiße Welt erkunden. Den ganzen Tag lang experimentiert er mit diesem wunderbaren neuen Stoff. Er zieht Fußspuren, baut Schneeengel und formt Schneebälle. Als er nach Hause kommt, kann er an nichts anderes mehr denken. Wird der Schnee morgen immer noch da sein? Aber er ist beruhigt: Er hat sich sicherheitshalber welchen für morgen in die Tasche gesteckt… Eine Geschichte, schon für die Allerkleinsten. Die farbenfrohen und ausdrucksstarken Papiercollagen im reduzierten Stil bieten Raum zum Nachdenken.

„Ein Tag im Schnee“ von Ezra Jack Keats ist ein zeitloses Meisterwerk, das nicht nur Generationen von Kindern verzaubert hat, sondern auch einen bedeutenden Beitrag zur Diversität im Kinderbuchgenre leistet. In dieser deutschen Übersetzung, veröffentlicht vom Carl-Auer Verlag, wird die Geschichte von Peter, einem schwarzen Hauptprotagonisten, der die Magie eines schneereichen Tages erlebt, einem breiteren Publikum zugänglich gemacht. Die farbenfrohen Papiercollagen im reduzierten Stil bieten Raum für die kindliche Fantasie und regen zum Nachdenken an. Peter, ein schwarzes Kind, entdeckt eines Morgens Schnee vor dem Fenster und stürzt sich in ein Abenteuer voller Überraschungen, Freude und Mut. Die Geschichte zeigt nicht nur die spielerischen Aktivitäten im Schnee, sondern auch die liebevolle Bindung zwischen Peter und seiner Mutter.

Das Besondere an „Ein Tag im Schnee“ ist die Darstellung von Vielfalt in einer Zeit, als dies noch selten war. Ezra Jack Keats brach mit diesem Buch mit der Tradition und präsentierte einen schwarzen Hauptcharakter in einer multikulturellen Stadtszenerie. Die Wertschätzung dieses Werkes geht über die Jahre hinaus, und Peter bleibt eine ikonische Figur, die Kinder auf der ganzen Welt inspiriert. Die Einfachheit des Textes ermöglicht es, die Geschichte individuell zu gestalten und sie mit eigenen Erlebnissen zu verknüpfen. Die emotionale Reise von Peter, von der anfänglichen Freude über den Schnee bis zur Sorge um seinen geschmolzenen Schneeball, vermittelt authentische Gefühle, die Kinder ansprechen und verstehen können.

Das Buch weckte in mir nostalgische Erinnerungen. Die Nostalgie dient nicht nur als Kaufanreiz, sondern bereichert auch die Erfahrung des eigenen Kindes. In einer Welt, in der Diversität in Kinderbüchern immer wichtiger wird, bleibt „Ein Tag im Schnee“ ein zeitloser Klassiker, der in jedem Bücherregal einen Ehrenplatz verdient.

Ein Tag im Schnee

8.8

Aufmachung

9.0/10

Umfang

8.0/10

Schreibstil / Bilder

9.2/10

Umsetzung

8.9/10

Hat mir besonders gefallen

  • Zeitloses Meisterwerk mit generationsübergreifender Faszination.
  • Beitrag zur Diversität im Kinderbuchgenre durch einen schwarzen Hauptprotagonisten.
  • Farbenfrohe Papiercollagen regen die kindliche Fantasie an.
  • Einfacher Text ermöglicht individuelle Interpretation und Verknüpfung mit eigenen Erlebnissen.
  • Authentische Darstellung von kindlichen Emotionen und Beziehungen.
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE