StartBücher & ComicsKinderEdward und das Pferd

Edward und das Pferd

Edward und das Pferd ist ein Kinderbuch aus dem Midas Kinderbuch Verlag und erschien am 22. November 2022. 

Edward und das Pferd

In dieser 1961 erstmals veröffentlichten Geschichte geht es um einen kleinen Jungen namens Edward, der in den luftigen Höhen von New York lebt und sich nach einem Haustier sehnt, das ihm Gesellschaft leistet. Edward wohnt im einundzwanzigsten Stock eines großen Wohnblocks in New York, an dessen Eingang ein Schild hängt, auf dem steht: ‚Hunde und Katzen sind nicht erlaubt‘. Für jemanden wie Edward, der gerne einen Hund oder eine Katze gehabt hätte, oder noch lieber ein Pferd, ist das nicht sehr lustig. Aber auf dem Schild steht nichts über Pferde… Edward macht sich auf die Suche nach einem Pferd, das die Stadt mag und dessen Unterhalt nicht viel Geld kostet. Wird er es schaffen, sich seinen Traum zu erfüllen…?

Eine zeitlos illustrierte, humorvolle Geschichte, die davon handelt, dass auch die unerreichbar scheinenden Träume und Ziele erreicht werden können…

Eine schöne kurze Geschichte mit sehr viel tieferen Sinn. Dazu muss ich noch sagen bin ich von den Illustrationen begeistert, die einfach zeitlos sind. Ich hätte nicht gedacht, dass diese schon über 60 Jahre alt sind. Ich kann euch einen Blick hinein also sehr empfehlen, hier passt alles, ich bin überzeugt, dass eure Kinder mit diesem Buch eine wichtige Lektion im Leben lernen werden.

Edward und das Pferd

8.5

Aufmachung

8.9/10

Umfang

7.5/10

Schreibstil / Bilder

9.1/10

Umsetzung

8.5/10

Hat mir besonders gefallen

  • Sehr schön illustriert
  • Eine wichtige Lektion fürs Leben
  • Kreativ
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE

Das Beste kommt noch!

Gewinne eine von drei DVDs, von dem Film Das Beste kommt noch! mit u.a. Til Schweiger und Michael Mertens. Fülle dazu einfach das Formular...