Du bist noch nicht dran

»Du bist noch nicht dran« oder »Meinetwegen bist Du noch nicht dran«: Rauchzarte Gedichte ist ein Buch aus dem Dittrich Verlag und erschien am 9. Oktober 2023. 

Du bist noch nicht dran

Der Dresdner Autor Horst Hellinger ist mehr als ein Architekt, Immobilienentwickler oder Whiskybrenner. Er ist aber auch nicht weniger als ein Profimusiker und Songschreiber. Insgesamt ist er viel mehr oder viel weniger. Auf jeden Fall ist er auch Dichter. Mit viel Humor. Es geht um Tod und Teufel, um Sehnsüchte und Befriedigungen, um Liebe ohne Leidenschaft, den Sinn des Lebens und sinnlose Ziele, Helden und Feiglinge, und immer darum, dass man Paroli bietet, das Heft selbst in die Hand nimmt.

Beim Lesen von Horst Hellingers Gedichtband „»Du bist noch nicht dran« oder »Meinetwegen bist Du noch nicht dran«: Rauchzarte Gedichte“ tauchte ich in eine Welt ein, die sowohl von tiefgründigem Humor als auch von einer erfrischenden Vielseitigkeit geprägt ist. Hellinger, bekannt als Dresdner Architekt, Immobilienentwickler und Whiskybrenner, offenbart in diesem Werk seine weitere Facette als Dichter. Die Gedichte, die in einer ansprechenden, gebundenen Ausgabe des Dittrich Verlags veröffentlicht wurden, sprechen eine breite Palette von Themen an – von der Endlichkeit des Lebens bis hin zu alltäglichen Sehnsüchten und Herausforderungen. Der Autor schafft es, Leser:innen auf eine Reise durch verschiedene Emotionen zu führen, wobei er stets eine Balance zwischen Ernsthaftigkeit und Leichtigkeit wahrt.

Besonders beeindruckend ist Hellingers Fähigkeit, das Alltägliche mit einer ungewöhnlichen Perspektive zu betrachten. Seine Verse über Liebe, Sinn des Lebens und menschliche Schwächen sind nicht nur Gedankenanstöße, sondern auch ein Spiegel unserer Gesellschaft. Der Titel selbst – eine Anspielung darauf, dass man im Leben oft warten muss, bis man an der Reihe ist – vermittelt eine tiefere Botschaft über Geduld und das Ergreifen von Initiative. Als jemand, der sowohl Literatur als auch die subtilen Nuancen des Lebens schätzt, fand ich in Hellingers Gedichten einen erfrischenden Zugang zu alltäglichen Themen. Sein Stil, der sowohl von seiner musikalischen Ader als auch von seiner beruflichen Vielseitigkeit beeinflusst ist, macht jedes Gedicht zu einem kleinen Kunstwerk.

Insgesamt ist „»Du bist noch nicht dran« oder »Meinetwegen bist Du noch nicht dran«: Rauchzarte Gedichte“ eine empfehlenswerte Lektüre für alle, die sich für zeitgenössische Poesie interessieren. Hellinger beweist, dass Gedichte nicht nur Worte sind, sondern Fenster in die Seele des Dichters und der Gesellschaft. Dieses Buch ist ein Beweis dafür, dass auch in unserer hektischen Welt noch Raum für Reflexion und tiefgründige Gedanken ist.

Du bist noch nicht dran

8

Aufmachung

7.8/10

Umfang

7.7/10

Schreibstil / Bilder

8.3/10

Umsetzung

8.0/10

Hat mir besonders gefallen

  • Die Gedichte decken ein breites Spektrum von Themen wie Liebe, Lebenssinn und menschliche Schwächen ab.
  • Der Autor verbindet tiefgründige Inhalte mit einem erfrischenden Humor, was die Texte sowohl nachdenklich als auch unterhaltsam macht.
  • Hellingers ungewöhnlicher Blick auf alltägliche Situationen bietet neue Einsichten und Denkanstöße.
  • Die Einflüsse aus Hellingers beruflichem und musikalischem Hintergrund bereichern die Gedichte und machen sie zu kleinen Kunstwerken.

War nicht ganz so toll

  • Es fehlt möglicherweise ein stärkerer Bezug zu Hellingers persönlichen Lebenserfahrungen, um den Gedichten mehr Tiefe zu verleihen.
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE

Das Beste kommt noch!

Gewinne eine von drei DVDs, von dem Film Das Beste kommt noch! mit u.a. Til Schweiger und Michael Mertens. Fülle dazu einfach das Formular...