StartBücher & ComicsBusinessDietrich Mateschitz: Flügel für Menschen und Ideen

Dietrich Mateschitz: Flügel für Menschen und Ideen

Dietrich Mateschitz: Flügel für Menschen und Ideen: Mit Red Bull auf den Spuren von Viktor Frankl ist ein Buch aus dem Benevento Verlag und erschien am 17. Oktober 2023. 

Dietrich Mateschitz: Flügel für Menschen und Ideen

Der Autor Volker Viechtbauer war ein langjähriger Weggefährte von Dietrich Mateschitz, dem legendären Gründer von Red Bull. Den Slogan „Red Bull verleiht Flügel“ kennt wohl jeder: Dahinter steht eine Weltanschauung, die Freiheit, Eigenverantwortung und den Gestaltungswillen des Menschen ganz im Sinne des Humanismus in den Mittelpunkt stellt. Mateschitz ließ sich dabei maßgeblich von den Erkenntnissen Viktor Frankls leiten, der als Neurologe und Psychiater eine neue Schule innerhalb seiner Disziplin begründete…

Das Buch „Dietrich Mateschitz: Flügel für Menschen und Ideen“ von Volker Viechtbauer, einem langjährigen Weggefährten des Red Bull-Gründers, hat mich tief beeindruckt. Ursprünglich erwartete ich eine Art Werbung für Red Bull, doch stattdessen fand ich mich fasziniert von der Philosophie Viktor Frankls, die mir in diesem Kontext neu beleuchtet wurde. Mateschitz‘ Lebenseinstellung, die von einem Streben nach Sinnhaftigkeit und Werten geprägt ist, hat mich sowohl beruflich als auch privat stark beeinflusst. Die Kernpunkte des Buches, wie die Einflüsse der Logotherapie Frankls auf Mateschitz und die daraus entstandene Unternehmensphilosophie von Red Bull, sind nicht nur für Fans der Marke, sondern auch für Interessierte der Wirtschaftspsychologie hochgradig interessant. Besonders beeindruckend fand ich, wie die Prinzipien der Freiheit, Selbstverantwortung und Selbsttranszendenz in das Management und die Unternehmenskultur von Red Bull eingeflossen sind. Viechtbauer gelingt es, diese komplexen Themen verständlich und nachvollziehbar darzustellen, was das Buch auch für Laien auf dem Gebiet der Psychologie zugänglich macht.

Die Beschreibungen, wie Mateschitz Frankls Lehren in die Praxis umsetzte und wie dies das Unternehmen Red Bull geformt hat, geben spannende Einblicke. Die Betonung auf Entscheidungsfreiheit, Selbstverantwortung und das Stärkenorientierte Management bei Red Bull sind nicht nur theoretische Konzepte, sondern real gelebte Unternehmenswerte. Interessant ist auch der Blick auf die kontroversen Aspekte der Firmenkultur von Red Bull, insbesondere im Kontext des Fußballs. Die Darstellung der Firmenkultur im Vergleich zu anderen Vereinen und die Betonung der Nachhaltigkeit und des Erfolgs der Unternehmensphilosophie zeigen deutlich, dass Red Bull mehr ist als nur ein Getränkehersteller.

Das Buch ist nicht nur eine Hommage an Dietrich Mateschitz, sondern auch eine Reflexion über die Auswirkungen eines starken Wertesystems auf die Unternehmensführung. Es regt zum Nachdenken an und bietet Orientierung, sowohl für neue Mitarbeiter bei Red Bull als auch für Führungskräfte und Unternehmer, die ähnliche Prinzipien in ihren Unternehmen umsetzen möchten. Insgesamt ist „Dietrich Mateschitz: Flügel für Menschen und Ideen“ eine Leseempfehlung für jeden, der sich für moderne Unternehmensführung, die Schnittstelle von Psychologie und Wirtschaft, oder die Geschichte eines der erfolgreichsten Unternehmen der letzten Jahrzehnte interessiert.

Dietrich Mateschitz: Flügel für Menschen und Ideen

8.4

Aufmachung

8.1/10

Umfang

8.5/10

Schreibstil / Bilder

8.5/10

Umsetzung

8.3/10

Hat mir besonders gefallen

  • Die Integration der Lehren Viktor Frankls in die Unternehmensphilosophie von Red Bull wird tiefgründig und inspirierend dargestellt.
  • Komplexe psychologische und unternehmerische Konzepte werden klar und nachvollziehbar erläutert, was das Buch auch für Laien zugänglich macht.
  • Das Buch bietet wertvolle Einsichten für die Anwendung im Berufsleben, insbesondere im Bereich Führung und Mitarbeitermotivation.
  • Die Geschichte von Red Bull und Dietrich Mateschitz wird fesselnd und informativ erzählt.
  • Das Buch regt zum Nachdenken über eigene Werte und deren Umsetzung im beruflichen Kontext an.
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

3 Streifen, 4 Ringe, 1 Apfel

Arbeite mit Sinn!

AKTUELLE GEWINNSPIELE