StartBücher & ComicsComicsDie Stadt der Freude 2

Die Stadt der Freude 2

Die Stadt der Freude 2 ist ein Manga aus dem Manlin Verlag und erschien am 24. November 2023. 

Die Stadt der Freude 2

Shifei muss sich, nachdem er sich in der Stadt der Götter eingefunden hat, mit der Offenbarung auseinander setzen, dass die schöne Stadt unter ihrer schimmernden Fassade ein dunkles Geheimnis verbirgt. Während die Stadt neue Besucher willkommen heißt, darunter auch den rätselhaften Jinshan, enthüllt sich die Vergangenheit der Stadt immer deutlicher. Als Shifei schließlich beschließt, eine aktive Rolle bei der Gestaltung der Zukunft der Stadt zu übernehmen, vertiefen sich die Beziehungen und die entscheidenden Verbindungen zwischen den Charakteren und der Geschichte der Stadt werden klarer.

„Die Stadt der Freude 2“ ist ein Manga, der mich auf eine faszinierende Reise durch eine Stadt voller Geheimnisse und Offenbarungen mitnimmt. Die Geschichte setzt die Erlebnisse von Shifei fort, der sich in der Stadt der Götter eingefunden hat und nun mit einer schockierenden Wahrheit konfrontiert wird: Unter der schimmernden Fassade der Stadt verbirgt sich ein dunkles Geheimnis. Der Manga besticht durch seine Fähigkeit, eine scheinbar perfekte Welt zu erschaffen und gleichzeitig die dunklen Untertöne, die unter der Oberfläche lauern, zu enthüllen. Die Ankunft neuer Charaktere, insbesondere des rätselhaften Jinshan, bringt zusätzliche Spannung in die Handlung. Ihre Präsenz dient nicht nur als Katalysator für die Entwicklung der Geschichte, sondern auch als Mittel zur Vertiefung des Verständnisses der Vergangenheit der Stadt.

Was mir besonders gefällt, ist die Art und Weise, wie der Autor die Charakterentwicklung mit der Enthüllung der Stadtgeschichte verknüpft. Shifeis Entscheidung, eine aktive Rolle in der Gestaltung der Zukunft der Stadt zu übernehmen, ist ein entscheidender Wendepunkt. Es ist faszinierend zu sehen, wie seine Beziehungen zu anderen Charakteren sich vertiefen und wie diese Beziehungen wiederum die Handlung vorantreiben. Die Illustrationen in „Die Stadt der Freude 2“ sind beeindruckend. Sie fangen die Stimmung der Geschichte perfekt ein und verstärken das immersive Erlebnis. Die detaillierten Zeichnungen der Stadt und ihrer Bewohner sind nicht nur visuell ansprechend, sondern tragen auch wesentlich zur Erzählung bei.

Insgesamt ist „Die Stadt der Freude 2“ ein Manga, der nicht nur unterhält, sondern auch zum Nachdenken anregt. Die Kombination aus einer fesselnden Handlung, gut entwickelten Charakteren und herausragenden Illustrationen macht ihn zu einem unvergesslichen Leseerlebnis. Für Fans von Geschichten, die eine perfekte Welt hinterfragen und die Schichten darunter erkunden, ist dieser Manga definitiv eine Empfehlung wert.

Die Stadt der Freude 2

9

Aufmachung

9.5/10

Umfang

8.4/10

Schreibstil / Bilder

9.0/10

Umsetzung

8.9/10

Hat mir besonders gefallen

  • Die Geschichte kombiniert eine scheinbar perfekte Welt mit dunklen Untertönen, die für Spannung sorgen.
  • Die Charaktere, insbesondere Shifei, durchlaufen eine tiefgreifende Entwicklung, die eng mit der Geschichte der Stadt verknüpft ist.
  • Die Einführung neuer Charaktere, wie Jinshan, bereichert die Handlung und vertieft das Verständnis der Stadtgeschichte.
  • Beeindruckende und detaillierte Zeichnungen, die die Atmosphäre der Geschichte perfekt einfangen und zum immersiven Erlebnis beitragen.
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

IAN Gesamtausgabe

AKTUELLE GEWINNSPIELE

Das Beste kommt noch!

Gewinne eine von drei DVDs, von dem Film Das Beste kommt noch! mit u.a. Til Schweiger und Michael Mertens. Fülle dazu einfach das Formular...