StartBücher & ComicsFreizeit & HobbyDich sah ich wachsen: Was der Großvater noch über Bäume wusste

Dich sah ich wachsen: Was der Großvater noch über Bäume wusste

Dich sah ich wachsen: Was der Großvater noch über Bäume wusste ist ein Buch aus dem Servus Verlag und erschien am 16. Juni 2023. 

Dich sah ich wachsen

Holz, ein Naturmaterial mit vielen Geheimnissen und wundervollen Eigenschaften. Schon seit Jahrhunderten wissen die Menschen über die Besonderheiten dieses Baumaterials und der Wirkung von Bäumen in unserem Leben Bescheid. Menschen wie der Großvater haben dieses Wissen und die Traditionen rund um das Thema weitergegeben und damit die nächste Generation geprägt. Ein Buch über das uralte und das neue Leben mit Holz, Wald und Mond.

„Dich sah ich wachsen“ von Erwin Thoma ist ein Buch, das mich tief berührt und mein Verständnis für Holz, Wald und Mond auf eine neue Ebene gehoben hat. Als Leser nimmt man teil an einer Reise durch die faszinierende Welt der Bäume, die Erwin Thoma mit einer Mischung aus tiefem Respekt und fundiertem Wissen beschreibt. Thoma, ein Experte in Sachen Holz und Natur, bringt seine persönlichen Erfahrungen mit Bäumen und Wald eindrucksvoll zum Ausdruck. Seine Kindheit und Jugend in Bruck am Großglockner, die Begegnungen mit Geigenbauern, Holzknechten und Zimmerleuten, die ihm altes Wissen über Holz vermittelten, haben ihn geprägt. Diese Begegnungen und Erfahrungen sind es, die das Buch so authentisch und lebendig machen.

Besonders beeindruckend finde ich, wie Thoma die Verbindung zwischen Mensch und Natur darstellt. Er sieht Bäume nicht nur als Materialquelle, sondern als Lebensgefährten. Seine Philosophie, dass wir durch die Nutzung der Rhythmen und Kreisläufe der Natur ein besseres Leben führen können, ist in jedem Kapitel spürbar. Seine Perspektive auf das Leben mit dem Wald und die Faszination der Bäume ist eine Inspiration. Die Art und Weise, wie Thoma sein Wissen und seine Erfahrungen teilt, ist sowohl informativ als auch unterhaltsam. Die Mischung aus persönlichen Anekdoten und wissenschaftlichen Fakten macht das Buch zu einem spannenden und lehrreichen Leseerlebnis. Die Themen Energie, Luft und die Rolle des Baums in der Natur werden dabei tiefgründig und verständlich behandelt.

Dieses Buch ist mehr als nur eine Informationsquelle über Holz und Bäume. Es ist eine Hommage an die Natur und eine Anleitung, wie wir in Harmonie mit ihr leben können. Es öffnet die Augen für die Bedeutung und Schönheit der Natur und zeigt, wie wichtig es ist, dieses alte Wissen zu bewahren und zu schätzen. Kurzum, „Dich sah ich wachsen“ ist ein Muss für alle, die sich für Natur, Nachhaltigkeit und das Leben mit Holz interessieren. Ein Buch, das nicht nur Wissen vermittelt, sondern auch zum Nachdenken anregt und zeigt, dass wir alle eine Verantwortung für unsere Umwelt tragen. Danke, Erwin Thoma, für dieses wundervolle Werk.

Dich sah ich wachsen: Was der Großvater noch über Bäume wusste

8.8

Aufmachung

8.9/10

Umfang

8.4/10

Schreibstil / Bilder

9.0/10

Umsetzung

8.8/10

Hat mir besonders gefallen

  • Das Buch vermittelt eindrucksvoll die enge Beziehung zwischen Mensch und Natur, insbesondere die Bedeutung von Bäumen und Wäldern.
  • Erwin Thoma teilt seine eigenen, lebenslangen Erfahrungen und Erkenntnisse über Holz und Wald, was dem Buch Authentizität verleiht.
  • Die Mischung aus fachlichem Wissen, persönlichen Anekdoten und wissenschaftlichen Fakten macht das Lesen informativ und unterhaltsam.
  • Das Buch sensibilisiert für Themen wie Nachhaltigkeit und den schonenden Umgang mit Ressourcen.
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE