Der Weg zum Python-Profi: Ein Best-Practice-Buch für sauberes Programmieren

Der Weg zum Python-Profi: Ein Best-Practice-Buch für sauberes Programmieren ist ein Buch aus dem dpunkt Verlag vom 27. Januar 2022.

Der Weg zum Python-Profi

Sie haben ein grundlegendes Python-Programmiertutorial absolviert oder bereits erste Erfahrungen im Programmieren. Was ist der nächste Schritt auf dem Weg zur fähigen, kompetenten Softwareentwickler:in?

Der Weg zum Python Profi ist mehr als eine bloße Sammlung meisterhafter Tipps für das Schreiben von sauberem Code. Es zeigt Ihnen, wie Sie die Kommandozeile bedienen und andere professionelle Tools wie Code-Formatierer, Type Checkers, Linters und Versionskontrolle verwenden können. Al Sweigart führt Sie durch bewährte Praktiken für die Einrichtung Ihrer Entwicklungsumgebung, die Benennung von Variablen und die Verbesserung der Lesbarkeit und geht dann auf Dokumentation, Organisation, Leistungsmessung, objektorientiertes Design und sogar Big-O-Algorithmus-Analyse ein. Die Hinweise und Anleitungen des Buchs werden Ihre Programmierfähigkeiten deutlich verbessern – nicht nur in Python, sondern in jeder Sprache.

Vor über 10 Jahren habe ich Fachinformatiker gelernt, zwar nicht den Schwerpunkt des Programmierers, aber natürlich kann ich etwas programmieren und mache dies auch mittlerweile beruflich ein wenig und in meiner Freizeit etwas mehr. Immer wieder nehme ich mir also gerne eine Programmiersprache vor und versuche diese zu lernen. Python war schon mein Favorit und ich hatte da durchaus auch schon den ein oder anderen Anlauf. Mit diesem Buch habe ich es wieder versucht und muss ehrlich sagen: Es dauert nicht lange bis man die ersten Erfolge hat. So toll erklärt, das mir der Einstieg leicht gefallen ist. Ich denke zwar auch weil ich etwas Vorerfahrung habe, bin aber mittlerweile auch ebenfalls überzeugt, dass totale Anfänger es hier auch nicht sehr viel schwerer haben werden.

Der Autor schafft es mich da abzuholen wo ich stehe, erklärt eben nicht wie vielen anderen nur die Sprache ansich, sondern erklärt beispielsweise auch wie man bei Fehlern vorgeht, denn als Programmierer weiß man, wie wichtig ein sauberes Arbeiten mit Code ist und das weiß eben auch der Autor, der dieses wunderbar vermittelt.

Ich fand das Buch wirklich klasse, weil es mir wirklich was beigebracht hat, was ich anwenden kann, weil der Autor es geschafft hat meine eigenen Ideen zu haben und weil ich das Gefühl habe die Sprache ein Stück weit zu beherrschen und das in nur wenigen Tagen Arbeit damit. Daher kann ich euch dieses Buch empfehlen, für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene wunderbar geeignet.

Der Weg zum Python-Profi: Ein Best-Practice-Buch für sauberes Programmieren

9.4

Aufmachung

9.2/10

Umfang

9.5/10

Schreibstil

9.3/10

Umsetzung

9.4/10

Hat mir besonders gefallen

  • Für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet
  • Man lernt hier wirklich was
  • Sehr gut geschrieben
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.