Der letzte Lude – Reluded Edition

Der letzte Lude – Reluded Edition ist eine Komödie mit u.a. Lotto King Karl, Alexandra Neldel und Tobias Schenke von Studio Hamburg Enterprises aus dem Jahr 2003.

[amazon box=“B07KZ995DH“ description=““]

Der letzte Lude – Reluded Edition: Stullen-Verkäufer und Möchtegern-Zuhälter Andy Ommsen (Lotto King Karl) soll im Auftrag von Kiez-König Slobo auf die hübsche Go-Go-Tänzerin Anica (Alexandra Neldel) aufpassen. Keine einfache Aufgabe. Und zu allem Überfluss schaut ihm dabei auch noch Jungschauspieler Timo (Tobias Schenke) zu Recherchezwecken über die Schulter. Er hält Andy nämlich für den gefährlichsten Luden des Kiez. Dabei verfügt Andy neben seiner großen Klappe vor allem über das Talent, sich und seine Umwelt in peinliche Situationen zu manövrieren. Doch selbst in den brenzligsten Situationen behält Andy stets einen kühlen Kopf – frei nach dem Motto: Du hast keine Chance, also nutze sie!

Als ich gesehen habe, dass es den Film Der letzte Lude nun in HD gibt auf Blu-ray war das Grund für mich in diesen Film wieder reinzusehen. Ich hatte ihn damals relativ zeitnah geschaut und fand Lotto King Karl einfach grandios in dieser Rolle. Der Film ist einfach komisch, wenn man sich auf den Humor herablassen kann und einfach nichts ernst nimmt. Ein Highlight am Trashhimmel. Loslassen und loslachen sag ich dazu nur, ich kann euch den Film wirklich nur empfehlen und ganz besonders diese schicke Edition, schaut ihn euch also unbedingt an.

8,5 von 10 Luden

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.