Der Baron

Der Baron sind neun Folgen der Kult-Serie mit Steve Forrest von Pidax Film aus dem Jahr 1966.

Der Baron

John Mannering, Kunstexperte und Antiquitätenhändler mit Läden in London, Paris und Washington, steht im Mittelpunkt dieser Kriminalserie. Sein Beruf bringt es mit sich, dass er sich immer wieder als Detektiv auf eigene Faust betätigen muss. Alle Welt nennt ihn „Baron“: das ist in diesem Fall kein Adelstitel, sondern eine Anspielung auf seine Herkunft aus Texas. Dort betreibt seine Familie eine Ranch, und vom Brandzeichen ihrer berühmten Rinder rührt John Mannerings Spitznamen her. Zusammen mit seiner äußerst attraktiven Assistentin Cordelia fliegt Mannering um die Welt und heftet sich an den Spuren der Verbrecher.

Die Figur des Barons basiert auf einer Romanserie des Briten John Creasey. Von den insgesamt 30 Episoden wurden 14 für das westdeutsche Fernsehen synchronisiert, in der DDR lief die Reihe mit 4 Folgen unter dem Titel „John Mannering ermittelt“. Leider konnten nur die 9 vorliegenden Folgen ausfindig gemacht werden. In der deutschen Version liehen Claus Biederstaedt und Rose-Marie Kirstein den Hauptdarstellern ihre Stimmen. Die einprägsame Titelmusik stammt aus der Feder von Edwin Astley, der u.a. auch schon die Musik zu den Serien „Ivanhoe“ und „Simon Templar“ beisteuerte.

Ich muss sagen hier haben wir eine richtig gute und spannende Serie, schade, dass man aus 30 Episoden nicht mal die Hälfte fürs deutsche Fernsehen übersetzt hatte damals in den 60er Jahren. Über die Zeit ist dann noch was verloren gegangen und so bleiben 9 Folgen über die aber auch hin und wieder Originalton haben mit Untertiteln, was mich nicht weiter gestört hat. Ich habe nach den 9 Folgen richtig Bock weiterzuschauen, schade, dass dies nicht möglich ist, soll aber gleichzeitig heißen, dass die Serie richtig viel Spaß gemacht hat und ich sie euch gerne empfehle.

Der Baron

7.3

Story

8.1/10

Qualität

6.9/10

Schauspieler

7.3/10

Umsetzung

7.0/10

Hat mir besonders gefallen

  • Spannend
  • Authentisch
  • Nicht zu weit hergeholt

War nicht ganz so toll

  • Leider nur 9 Folgen
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE

10 Jahre Mediennerd.de #38 mit Paris MM-City Reiseführer

Liebe Leserinnen und Leser, wir sind überwältigt und dankbar, denn Mediennerd.de wird diesen Monat 10 Jahre alt! Ein Jahrzehnt voller spannender Inhalte, leidenschaftlicher Diskussionen über...