Das Museum in Zeiten der Pandemie

Das Museum in Zeiten der Pandemie: Chancen für das kulturelle Leben der Zukunft ist ein Buch aus dem transcript Verlag und erschien am 2. November 2022. 

Das Museum in Zeiten der Pandemie

Die Coronakrise hat Auswirkungen auf das gesamte kulturelle Leben und wir wissen mittlerweile: Die Pandemie wird uns noch lange begleiten! Wie steht es nun um die Kultur und die Museen? Was sind die wichtigsten Maßnahmen und Entscheidungen für die Zukunft? Und was sind die neuen Prioritäten in Hinblick auf das Ausstellen, Vermitteln, Sammeln, Bewahren und Forschen? Die Beiträger*innen des Bandes bieten einen Überblick über den Umgang kleiner bis großer Museen in, mit und nach der Krise. Damit geben sie einen aktuellen Einblick ins Museumsmanagement und zeigen gleichzeitig, dass in einer Krise auch das Potenzial für grundsätzliche Veränderungen und neue Perspektiven steckt ― man muss es nur mutig und kreativ angehen.

Eine Sache über die man in der Corona Pandemie wenig nachgedacht hat, wie das kulturelle Leben weiter geht. Das kam insgesamt viel zu kurz und zb. Museen haben in dieser Zeit ein hartes Los gezogen. Dieses Buch nimmt sich der Sache an, zeigt die Probleme aber auch mögliche Lösungen auf. Dabei ist es sehr gut und verständlich geschrieben. Einzig die Bilder waren nicht so sehr schön und die vielen Fußnoten machten das Lesen etwas schwer stellenweise. Dennoch aber sehr empfehlenswert, ich kann euch empfehlen hier einfach selbst mal einen Blick reinzuwerfen.

Das Museum in Zeiten der Pandemie

7.4

Aufmachung

7.1/10

Umfang

7.8/10

Schreibstil

7.5/10

Umsetzung

7.2/10

Hat mir besonders gefallen

  • Interessantes Thema
  • Nicht nur Probleme, auch Lösungen
  • Gut geschrieben

War nicht ganz so toll

  • Zu viele Fußnoten
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.