Das Bedürfnis nach Kooperation

Das Bedürfnis nach Kooperation ist ein Comic, eine Graphic Novel aus dem Nomen Verlag vom 12. September 2019.

Das Bedürfnis nach Kooperation

Deutsche Erstausgabe einer außergewöhnlichen Graphic Novel, die Chomskys politische Analysen in Beziehung setzt zu den Kämpfen um Menschenwürde und soziale Gerechtigkeit in den USA. Das Buch verbindet reale Geschichten und Personen aus diesen Kämpfen mit der Interpretation der Ereignisse durch Noam Chomsky, die er im Gespräch mit Jeffrey Wilson entwickelt. Es geht hier um den Widerstand gegen illegale Übergriffe des Staates und anderer Institutionen auf die Lebensbereiche der Bürger. Das Buch bietet anhand konkreter Beispiele einen wesentlichen Beitrag zum Verständnis von Chomskys politischer Theorie.

Politisch sehr anspruchsvoll und dazu noch ein Zeichenstil, der mich persönlich sehr begeistert hat, denn der Stil beschränkt sich auf das Wesentliche, ohne irgendwie zu viel zu sein. Dadurch kommen die Geschichten noch besser rüber. Dies ist kein Comic, den man eben schnell wegliest, nein, darüber muss man nachdenken. Ich kann euch das sehr empfehlen, denn für mich war das einfach mal was anderes, was, was mich begeistert hat und daher kann ich es euch sehr empfehlen.

Das Bedürfnis nach Kooperation

8.2

Aufmachung

7.8/10

Umfang

7.7/10

Zeichenstil

8.8/10

Umsetzung des Themas

8.5/10

Hat mir besonders gefallen

  • Politisch sehr anspruchsvoll
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.