Con Man – Aufstieg und Fall des Barry Minkow

Con Man – Aufstieg und Fall des Barry Minkow ist ein film mit u.a. Justin Baldoni, Armand Assante, Mark Hamill, Talia Shire und James Caan von Studio Hamburg Enterprises aus dem Jahr 2018.

[amazon box=“B07KLNHN9K“ description=““]

Con Man – Aufstieg und Fall des Barry Minkow: 1982: Mit gerade einmal 16 Jahren gründet der charismatische High School-Schüler Barry Minkow die Teppichreinigungsfirma ‚ZZZZ Best‘. Die Geschäfte scheinen zunächst gut zu laufen, doch das Business ist hart umkämpft. Um seine Ausgaben zu decken, beginnt Barry Schecks zu fälschen. Doch das ist ihm nicht genug. Von der Gier getrieben macht Barry nun vor keinen Mitteln mehr Halt, um sich auf skrupellose Art und Weise ein millionenschweres Imperium aufzubauen. Es beginnt die beispiellose Geschichte eines der weltweit größten Betrugsfälle aller Zeiten.

Con Man zeigt die Entwicklung Barry Minkows vom Wunderkind zum Trickbetrüger auf besondere Art und Weise. Denn federführend in der Produktion war kein geringerer als Barry Minkow höchstpersönlich. Herausgekommen ist ein kleines Stück Filmgeschichte mit Starbesetzung.

Ich mag Filme nach einer wahren Begebenheit, meistens allerdings spiegeln diese das nicht genau wieder, das ich dennoch immer was auszusetzen habe. Dieser Film macht aber vieles besser, denn es kommen zwischendurch auch immer wieder Menschen zu Wort die Barry Minkow auf irgendeine Weise kannten und begleitet haben. Das hat dann immer mal wieder Doku Charakter, was ich für einen Spielfilm gut und kreativ empfand. Zudem ist das Leben von Barry Minkow ziemlich spannend, was er sich so alles überlegt hat und wie er da in seine Machenschaften reingerutscht ist. Der Film hat mich gut unterhalten, daher meine Empfehlung, schaut euch den Film auch mal an, ich fand ihn sehr kreativ.

7,5 von 10 Geldwäschern

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.