Cannabis gegen Krebs

Cannabis gegen Krebs: Der Stand der Wissenschaft und praktische Folgerungen für die Therapie ist ein Buch aus dem Nachtschatten Verlag von 2017.

[AMAZONPRODUCTS asin=“3037885165″]

Cannabis gegen Krebs: Im Buch heißt es, dass die Informationen zum Thema in den Medien oft widersprüchlich und irreführend sind. Ich hingegen habe noch nie gehört, dass Cannabis☘ bei Krebs hilfreich sein könnte und habe das in diesem Buch zum ersten Mal gelesen. Es geht dabei genauer darum, dass die Hanfpflanze (Cannabis sativa L.) und viele Cannabisinhaltsstoffe krebshemmende Eigenschaften besitzen. Das ist genauer gesagt THC (Tetrahydrocannabinol) und CBD (Cannabidiol).

Ich fand da Buch daher spannend, weil in meiner Familie?‍?‍?‍? im Moment zwei Menschen an Krebs erkrankt sind. Da ist es natürlich klar, dass man nach Alternative sucht, die wenn auch nur eine Linderung versprechen.

Dieses Buch bietet eine klasse Übersicht über den aktuellen Stand der Wissenschaft zum therapeutischen Potenzial von Cannabisinhaltsstoffen bei verschiedenen Krebserkrankungen und zu deren praktischer medizinischer Anwendung. Darüber hinaus wird genau erklärt welche Dosen eingesetzt werden sollten und wie die Therapie genau aussehen muss. Das Buch weiß ebenfalls, dass verschiedene Arten von Krebs auch eine unterschiedliche Herangehensweise verlangen.

Für mich war das, wie gesagt, sehr neu, ich fand das Buch daher mehr als interessant und kann euch auf jeden Fall empfehlen einfach selbst mal reinzuschauen, denn wie schon erwähnt, wenn es eine Chance auf Linderung gibt, dann sollte man diese auch nutzen.

8,0 von 10 Cannabis Pflanzen

Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE

Das Beste kommt noch!

Gewinne eine von drei DVDs, von dem Film Das Beste kommt noch! mit u.a. Til Schweiger und Michael Mertens. Fülle dazu einfach das Formular...