StartBesonders empfehlenswert„CALL ME PAD“ Tchibo Padmaschine für den unkomplizierten Kaffeegenuss

„CALL ME PAD“ Tchibo Padmaschine für den unkomplizierten Kaffeegenuss

Die „Call me Pad“ kommt in drei stylischen Farben – in edlem Schwarz, Anthrazit-Blau und Grau-Rosa. Besonders dabei: Die schwarze Variante mit 24 % recyceltem Kunststoff hergestellt worden ist und alle Umverpackungen ebenfalls aus recycelten Materialien sind. Zusätzliche Infos zum Launch der Padmaschine gibt es bei Tchibo im Blog.

„CALL ME PAD“ Tchibo Padmaschine

Als jemand, der gerne neue Dinge ausprobiert und einen besonderen Wert auf unkomplizierten Kaffeegenuss legt, musste die „CALL ME PAD“ Tchibo Padmaschine einfach ausprobiert werden. Mit dem Versprechen, den Kaffeealltag zu vereinfachen, hat mich dieses Gerät auf mehreren Ebenen überzeugt.

Optisch macht die Maschine viel her: Ich entschied mich für das Modell in edlem Schwarz, welches nicht nur durch sein Design, sondern auch durch seine Nachhaltigkeit punktet – ein Aspekt, der mir zunehmend wichtiger wird. Die Verwendung von recyceltem Kunststoff und recycelten Verpackungsmaterialien ist ein lobenswerter Schritt in die richtige Richtung.

Die Handhabung der Maschine ist denkbar einfach und intuitiv. Ob ich nun Lust auf eine oder zwei Tassen habe oder einen größeren To-Go-Becher füllen möchte, alles ist nur einen Knopfdruck entfernt. Die zusätzliche Möglichkeit, die Getränkemenge individuell von 40 bis 300 ml einzustellen, bietet Flexibilität für jeden Kaffeegeschmack und jede Situation. Dass beim Kauf sogar eine Maxi-Packung Eduscho Caffè Crema Pads gratis dazugegeben wird, rundet das Paket perfekt ab.

Besonders beeindruckend ist die schnelle Aufheizzeit sowie die Geräuschentwicklung, die so minimal ist, dass sie kaum auffällt. Auch die Reinigung gestaltet sich durch die spülmaschinengeeigneten Teile als sehr unkompliziert. Die automatische Entkalkungserinnerung ist ein weiteres Feature, das den Alltag erleichtert und zur Langlebigkeit der Maschine beiträgt.

Die Kompaktheit und das schmale Design der „CALL ME PAD“ machen sie zu einem perfekten Match für jede Küche, ohne viel Platz in Anspruch zu nehmen. Die abnehmbare Abtropfschale für hohe Becher und der ebenfalls abnehmbare Wassertank mit einem Volumen von ca. 1000 ml sind weitere Pluspunkte, die das Gesamtbild abrunden.

Alles in allem bietet die „CALL ME PAD“ Tchibo Padmaschine ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Für 69 Euro im Angebotspreis (statt 99 Euro) erhält man ein Gerät, das nicht nur durch Design und Funktionalität überzeugt, sondern auch durch Nachhaltigkeit und Benutzerfreundlichkeit. Es ist eine Freude, mit dieser Maschine den Tag zu beginnen und sich auf viele heiße Kaffee-Dates zu freuen. Ein unkomplizierter Kaffeegenuss ist mit der „CALL ME PAD“ garantiert.

Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE

Das Beste kommt noch!

Gewinne eine von drei DVDs, von dem Film Das Beste kommt noch! mit u.a. Til Schweiger und Michael Mertens. Fülle dazu einfach das Formular...