StartBücher & ComicsFreizeit & HobbyAuf Nimmerwiedersehen 2023

Auf Nimmerwiedersehen 2023

Auf Nimmerwiedersehen 2023 ist ein Buch aus dem SATYR Verlag und erschien am 11. Dezember 2023. 

Auf Nimmerwiedersehen 2023

Thilo Bock, Robert Rescue, Frank Sorge, Volker Surmann und Heiko Werning bilden das Ensemble der Brauseboys. »Jeden verdammten Donnerstag« lesen sie in Berlin ihre Texte vor und lassen sich weder von Pandemien noch Kriegen davon abhalten. In diesen wöchentlichen Leseshows haben sie das Jahr 2023 wieder intensiv durchlebt und kommentiert, nun sortieren die Brauseboys ihre Erinnerungen: Was bleibt? Und was verschwindet im Papierkorb der Zeitgeschichte? Untertitel und Cover des Jahres-Best-ofs werden aus Aktualitätsgründen erst kurz vor Drucklegung im Herbst festgelegt. Seit genau 20 Jahren gibt es die Lesebühne »Brauseboys«, fast ebenso lange präsentieren sie alljährlich ihren Jahresrückblick »Auf Nimmerwiedersehen«. Eine kleine Tradition sind mittlerweile die begleitenden Jahres-Best-of-Bände. Die besten Texte aus einem Jahr zu einem Jahr.

Das Buch „Auf Nimmerwiedersehen 2023“ von den Brauseboys, einem Berliner Lesebühnen-Ensemble, ist eine faszinierende Zusammenstellung, die das Jahr 2023 in literarischer Form Revue passieren lässt. Das Werk, das die besten Texte aus ihren wöchentlichen Lesungen enthält, bietet einen einzigartigen Blick auf die Ereignisse und Stimmungen des Jahres. Die Brauseboys, bestehend aus Thilo Bock, Robert Rescue, Frank Sorge, Volker Surmann und Heiko Werning, sind für ihre lebendigen und engagierten Lesungen bekannt. Ihr wöchentliches Event „Jeden verdammten Donnerstag“ ist ein fester Bestandteil der Berliner Kulturszene und eine Plattform, auf der sie das Weltgeschehen mit einer Mischung aus Humor, Ironie und Tiefgang kommentieren. Ihr Jahresrückblick „Auf Nimmerwiedersehen“ ist mittlerweile zu einer kleinen Tradition geworden und markiert das 20-jährige Bestehen dieser einzigartigen Lesebühne.

Was mir besonders an diesem Band gefallen hat, ist die Vielseitigkeit der Texte. Die Autoren bewegen sich geschickt zwischen Satire, ernsthafter Betrachtung und persönlicher Reflexion. Sie schaffen es, sowohl die großen weltbewegenden Ereignisse als auch die kleinen, alltäglichen Momente einzufangen, die das Jahr 2023 prägten. Die Texte sind dabei nicht nur ein Spiegelbild der Zeit, sondern auch ein Ausdruck der individuellen Perspektiven und Stile jedes einzelnen Autors. Das Buch verliert nie seinen Bezug zur Aktualität, was durch die Entscheidung unterstrichen wird, Untertitel und Cover erst kurz vor der Veröffentlichung festzulegen. Diese Flexibilität und Reaktionsfähigkeit auf das Zeitgeschehen machen „Auf Nimmerwiedersehen 2023“ zu einem lebendigen und relevanten Werk, das nicht nur die Ereignisse, sondern auch die Stimmungen und Atmosphären eines Jahres einfängt.

Die positive Bewertung von taz als „abwechslungsreich und überdurchschnittlich gut“ trifft den Nagel auf den Kopf. „Auf Nimmerwiedersehen 2023“ ist ein literarisches Zeitdokument, das sowohl unterhält als auch zum Nachdenken anregt. Es ist eine Lektüre, die ich jedem empfehlen würde, der sich für zeitgenössische Literatur und eine unkonventionelle Betrachtung des Jahres 2023 interessiert.

Auf Nimmerwiedersehen 2023

8.3

Aufmachung

8.3/10

Umfang

8.2/10

Schreibstil / Bilder

8.3/10

Umsetzung

8.3/10

Hat mir besonders gefallen

  • Die Autoren bieten eine breite Palette an Stilen und Themen, von Satire bis hin zu ernsthafter Reflexion.
  • Die Entscheidung, Untertitel und Cover kurz vor Veröffentlichung festzulegen, spiegelt die Relevanz und Aktualität der Inhalte wider.
  • Jeder Autor bringt seine individuelle Sichtweise und seinen Stil ein, was die Texte besonders macht.
  • Das Buch fängt die Ereignisse und Stimmungen des Jahres 2023 eindrücklich ein und dient als Spiegel der Zeit.
  • Das Buch markiert einen wichtigen Meilenstein für das Ensemble und zeigt die langjährige Bedeutung ihrer kulturellen Arbeit.
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE

Das Beste kommt noch!

Gewinne eine von drei DVDs, von dem Film Das Beste kommt noch! mit u.a. Til Schweiger und Michael Mertens. Fülle dazu einfach das Formular...