Audi 1910-2000: Auto Union – DKW – Horch – Wanderer

Audi 1910-2000: Auto Union – DKW – Horch – Wanderer ist ein Buch aus dem Motorbuch Verlag vom 30. September 2020.

Audi 1910-2000

Die Audi AG blickt auf eine vielseitige und bewegte Geschichte zurück, deren Tradition bis ins 19. Jahrhundert zurückreicht. Im Zuge einer ersten Konzentrationswelle im Automobilbau schloss sich Audi 1932 mit Horch, DKW und Wanderer zur Auto Union AG zusammen. Die vier ineinander verschlungenen Ringe des Audi-Logos erinnern noch heute an die Gründermarken. Heute gehört Audi neben Mercedes-Benz und BMW zu den großen deutschen Premiummarken. Die Geschichte dieses Aufstiegs und die Modelle, mit denen die Auto Union und ihre Erben dieses Kunststück schafften, vollzieht Werner Oswald in diesem Band lückenlos nach.

Seien wir ehrlich, Audi ist schon eine tolle Automarke, die uns alle schon unser ganzes Leben begleitet. Auch mich seit den 70er Jahren und ich muss ehrlich sagen, dass mir die Modelle der 80er Jahre am besten gefallen. Liegt wohl auch daran, dass meine Familie immer einen Audi gefahren hat. So hab ich mich besonders auf dieses Buch gefreut um auch einfach mal die Geschichte von Audi zu erfassen. Ich kann euch das Buch sehr empfehlen, es ist richtig gut bebildert, toll gegliedert und macht einfach Spaß, von daher schaut es euch einfach selbst mal an.

Audi 1910-2000: Auto Union - DKW - Horch - Wanderer

8.8

Aufmachung

7.9/10

Umfang

9.7/10

Schreibstil

8.8/10

Umsetzung

8.7/10

Hat mir besonders gefallen

  • Tolles Gesamtbild von Audi
  • Interessante Geschichte
  • Sehr gut bebildert
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.