StartBücher & ComicsBelletristikAnna Seilerin: Stifterin des Inselspitals

Anna Seilerin: Stifterin des Inselspitals

Anna Seilerin: Stifterin des Inselspitals ist ein Buch aus dem Verlag Zytglogge und erschien am 11. Märtz 2024. 

Möchten Sie das digitale Leseerlebnis für sich entdecken? Dann empfehle ich Ihnen diesen eReader als ausgezeichnete Wahl: eReader tolino epos 3.

Anna Seilerin: Stifterin des Inselspitals

Ein historischer Roman über die Gründerin des Berner Inselspitals, Anna Seiler, genannt Seilerin. Bern im 14. Jahrhundert: Kaum der Kindheit entwachsen, wird die Halbwaise Anna von ihrem Vater Peter ab Berg mit dem Kaufmann Heinrich Seiler verheiratet. Im Haus ihres Mannes fühlt sie sich fremd, ebenso in ihrer Rolle als Ehefrau. Ihr Mann stirbt vor der Zeit, sie muss sich als reiche, junge Witwe in der aufstrebenden Stadt behaupten. An Heiratsangeboten mangelt es nicht, in die Geschäftswelt findet sie hinein. Die Besuche mit Heinrich im Niederen Spital, als dessen Vogt er einige Jahre gewaltet hat, haben ihr jedoch eine ganz andere Welt gezeigt: die der Armen, Kranken und Elenden. Soll sie ein Leben als einfache Begine oder Nonne führen? Oder geht sie, obschon sie als Frau auf viel Widerstand treffen wird, ihren eigenen Weg und setzt sich für die Notleidenden ein? Als Bern von der Pest heimgesucht wird, trifft sie einen Entscheid.

Inmitten des mittelalterlichen Berns entfaltet sich das faszinierende Leben von Anna Seiler, der Namensgeberin des berühmten Inselspitals. Als Leser tauche ich ein in eine Welt voller Herausforderungen, in der eine junge Frau ihren Platz finden muss. Die Geschichte beginnt mit ihrer ungewöhnlichen Ehe mit Heinrich Seiler, einem Kaufmann, der ihr Vater für sie auswählt. Doch Anna fühlt sich in dieser Rolle nicht wohl und wird bald zur jungen Witwe. Therese Bichsel zeichnet in ihrem Roman ein eindrucksvolles Bild von Anna Seilers innerem Konflikt, als sie zwischen den Erwartungen der Gesellschaft und ihrem eigenen Herzen hin- und hergerissen ist. Die Autorin vermittelt gekonnt die Zerrissenheit und die inneren Kämpfe dieser faszinierenden historischen Figur.

Besonders fesselnd ist die Darstellung von Annas moralischem Dilemma, als sie zwischen einem Leben als Begine oder Nonne und ihrem eigenen Weg wählen muss. Die Szenen im Niederen Spital, in dem sie die Leiden der Armen und Kranken hautnah erlebt, rufen beim Leser eine tiefe Empathie hervor. Bichsels Erzählstil ist fesselnd und einfühlsam, und ihr gelingt es, die Atmosphäre des mittelalterlichen Berns lebendig werden zu lassen. Ihre detaillierte Recherche und ihr feines Gespür für historische Details machen aus „Anna Seilerin: Stifterin des Inselspitals“ ein faszinierendes Leseerlebnis.

Die Charaktere sind facettenreich und authentisch, und man kann sich gut in ihre Gedanken- und Gefühlswelt hineinversetzen. Besonders beeindruckend ist die Entwicklung von Anna Seiler von einer unsicheren jungen Frau zu einer starken und entschlossenen Persönlichkeit, die sich für die Schwachen und Bedürftigen einsetzt. Alles in allem ist „Anna Seilerin: Stifterin des Inselspitals“ ein packender historischer Roman, der nicht nur die Geschichte einer bemerkenswerten Frau erzählt, sondern auch Einblicke in das Leben im mittelalterlichen Bern bietet. Therese Bichsel hat mit diesem Buch ein eindrucksvolles Porträt geschaffen, das noch lange im Gedächtnis des Lesers bleibt.

Anna Seilerin: Stifterin des Inselspitals

8.2

Aufmachung

8.2/10

Umfang

8.5/10

Schreibstil

8.0/10

Thema

8.1/10

Aufbau

8.0/10

Lesbarkeit

8.2/10

Illustrationen Cover

8.0/10

Umsetzung

8.2/10

Hat mir besonders gefallen

  • Fesselnder Einblick in das Leben einer bemerkenswerten historischen Figur.
  • Lebendige Darstellung der Atmosphäre des mittelalterlichen Berns.
  • Authentische Charaktere, deren Entwicklung mitreißt.
  • Einfühlsamer Erzählstil, der den Leser in die Handlung zieht.
  • Tiefgründige Darstellung von moralischen Konflikten und inneren Kämpfen.
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Black Witch

Missionsbericht: NW1

AKTUELLE GEWINNSPIELE