An den Wochenenden

An den Wochenenden ist ein Buch aus dem Mitteldeutscher Verlag vom 7. August 2018.

[amazon box=“396311049X“ description=““]

An den Wochenenden: Winzers mürrischer Hauptheld Pit hängt in einer Schleife aus Arbeit, Sehnsucht, Überdruss und den Wochenendfahrten zu Fußballspielen, die regelmäßig in Rambazamba, Suff und Randale enden, fest. Etwas muss sich ändern, aber er weiß noch nicht so recht, was. Zwei Frauen scheinen der Schlüssel für diese Veränderung zu sein, Grit, die ihn mit Aufträgen versorgt, und Dany, seine Nachbarin. Im Verbund mit Kalle, Skipper und seinen Kollegen entwickelt sich um Pit ein knallhartes Kammerspiel der anderen Art.

Ein kurzweiliger Roman, der schnell weggelesen ist, soll heißen: Er ist wirklich gut geschrieben. Bevor man sich versieht ist der Roman durch. Die Geschichte selbst war okay, einen Buchpreis bekommt der Roman nicht, aber schlecht ist er auch nicht, eben genau das Richtige für zwischendurch. Lediglich die Schriftart fand ich irgendwie fremd, das ist eine andere, als man es so in Büchern gewohnt ist, die Buchstaben stehen irgendwie näher zusammen, das lenkt hier und da ab, schaut aber doch einfach selbst mal rein und macht euch ein eigenes Bild.

6,0 von 10 kurzweiligen Romanen

Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Lillys Courage

Selene: Pfad des Mondes

AKTUELLE GEWINNSPIELE