ALIENWARE 34″ QD-OLED-GAMINGMONITOR

Geschwungener 86,36 cm (34″)-Monitor mit QD-OLED-Technologie und AMD FreeSync™ Premium Pro. Das enorme Kontrastverhältnis und die VESA-Zertifizierung DisplayHDR True Black 400 sorgen für eine hervorragende Bildschirmleistung.

ALIENWARE 34″ QD-OLED-GAMINGMONITOR

Quantum Dot-Display-Technologie ermöglicht ein schlankes Paneldesign und bietet eine überlegene Farbleistung mit einer höheren Spitzenhelligkeit und einem größeren Farbspektrum im Vergleich zu WOLED (White OLED). Der Monitor verfügt über eine umfassende Farbabdeckung in Kinoqualität von 99,3 % nach DCI-P3 über einen weiten Betrachtungswinkel. Er ist werkseitig mit Delta E unter 2 kalibriert und bietet gleich nach dem Auspacken präzise Farben. Dank der Spitzenhelligkeit von 1.000 cd/m², dem enormen Kontrastverhältnis und der VESA-Zertifizierung DisplayHDR True Black 400 können Sie beim Gameplay unglaublich realistische Bilder erwarten.

Die AMD FreeSync™ Premium Pro-Technologie und die VESA®-Zertifizierung AdaptiveSync Display bieten ruckelfreies Gaming mit sehr niedriger Latenz und Unterstützung für HDR-fähige Spiele. Die branchenweit schnellste Antwortzeit von 0,1 ms GTG (Grau zu Grau) und die hohe Bildwiederholfrequenz von bis zu 165 Hz (nativ) sorgen für ein reibungsloses Gameplay erwarten und schnelle Grafik mit unglaublich klarer Bildschärfe.

Das Legend 2.0 Premium-Design vereint auf einzigartige Weise beeindruckende Form und verbesserte Funktionalität. Neben seinem eleganten geschwungenen QD-OLED-Bildschirm mit 1800R-Krümmung bietet der AW3423DWF eine verbesserte Kabelführung, eine 360°-Belüftung für eine bessere Wärmeabgabe und einen neuen zentralen OSD-Joystick (On-Screen Display), um das Einstellen zu vereinfachen. Die anpassbare AlienFX Beleuchtung des Logos und der Anzeige der Bildschirmgröße auf der Rückseite des Monitors verbessert das Gamingambiente.

Der neue Creator-Modus ist für Content Creator und SpieleentwicklerInnen konzipiert, deren farbkritische Aufgaben präzise Farben erfordern. Mit dieser OSD-Menüoption kann man je nach Arbeitsanforderungen flexibel zwischen dem nativen (DCI-P3) und dem sRGB-Farbspektrum wählen und die Gammaeinstellungen anpassen. Mit den Funktionen Picture-In-Picture (PIP) und Picture-By-Picture (PBP) lassen sich zwei PC-Quellen gleichzeitig anzeigen für eine neue Dimension des Multitasking.

Der Geschwungener Alienware 34 QD-OLED-Gamingmonitor wurde für das Vermeiden von Einbrenneffekten entwickelt, die entstehen, wenn Elemente über einen längeren Zeitraum auf dem Bildschirm angezeigt werden. Darüber hinaus erhalten Sie eine 3-jährige Serviceabdeckung zur weiteren Qualitätssicherung. Und ComfortView Plus – eine stets verfügbare, integrierte Technologie für geringe Blaulichtemission – verringert den Anteil von blauem Licht ohne Abstriche bei der Farbgenauigkeit, damit man länger bequem spielen kann.

Ein überarbeitetes OSD-Layout mit zentralem Joystick ermöglicht das einfache Navigieren in den Monitoreinstellungen und -funktionen. Zu diesen Funktionen gehört das brandneue AlienVision – vier benutzerdefinierte hardwarebasierte Overlays, die darauf ausgelegt sind, das visuelle Erlebnis in Echtzeit basierend auf dem tatsächlichen Gameplay zu verbessern.

Hattet ihr eine schöne Weihnachtszeit? Ich hatte sie auf jeden Fall, denn ich hatte diesen tollen DELL Gaming-Monitor zuhause und wie ihr auf dem Bild seht auch in mein Setup integriert. Normalerweise habe ich zwei gleiche Monitore hier und mit curved Monitoren noch nicht sehr viel Erfahrung, aber was soll ich sagen, ich habe mich extrem schnell daran gewöhnt.

Glücklicherweise konnte ich ihn auch viel nutzen, denn die Weihnachtszeit war frei, ich konnte endlich sehr viele Games nachholen, die sich übers Jahr so angesammelt haben und es war einfach ein Highlight an diesem Monitor zu spielen. Das ist schon ein deutlicher Unterschied zu einem Mittelklasse Gaming-Monitor, was DELL da gezaubert hat. Das Bild sieht einfach so satt aus, die Augen brennen nicht, ich habe hier stellenweise 12 Stunden Sessions gehabt und noch mehr. Gut, der Preis ist nicht von schlechten Eltern aber dafür bietet der Monitor eben auch einiges.

Dell ist ein weltweit führender Hersteller von Computer-Hardware und -Software und bekannt für seine hochwertigen Produkte. Ein Grund für die gute Qualität von Dell-Produkten ist die Verwendung von hochwertigen Materialien und Komponenten. Dell setzt bei der Herstellung seiner Produkte auf Zuverlässigkeit und Langlebigkeit, um den Kunden ein bestmögliches Benutzererlebnis zu bieten. Ein weiterer Faktor, der für die gute Qualität von Dell-Produkten spricht, ist das umfassende Testverfahren, das jedes Produkt durchläuft, bevor es auf den Markt kommt. Dell führt strenge Qualitätskontrollen durch, um sicherzustellen, dass alle Produkte den hohen Standards des Unternehmens entsprechen. Das wollte ich generell nochmal zu DELL gesagt haben. Ich finde den Preis für den Monitor nicht zu hoch, vor allem nicht, nachdem ich nun mehrere Wochen dran gespielt habe, ein Genuss, schaut ihn euch doch einfach auch mal an, es lohnt sich sehr.

ALIENWARE 34" QD-OLED-GAMINGMONITOR

9.7

Qualität

9.5/10

Verarbeitung

9.8/10

Haptik

9.9/10

Umsetzung

9.7/10

Hat mir besonders gefallen

  • Seiht fantastisch aus
  • Stabil
  • Ein wunderschönes sattes Bild
  • Der Standfuß ist ein kleines Highlight
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.