Alien Prey

Alien Prey ist ein Horrorfilm mit u.a. Eddie Stacey und Glory Annen von White Pearl Movies / daredo (Soulfood) aus dem Jahr 1977.

Alien Prey

England Ende der 70er-Jahre: Jessica und Josephine (Glory Annen und Sally Faulkner), ein lesbisches Pärchen, leben in einem alten Bauernhaus abgelegen auf dem Land. Eines Abends steht ein mysteriöser verletzter Mann (Barry Stokes) vor ihrer Tür und bittet sie um Hilfe. Doch schon bald kommt ihnen der Fremde recht merkwürdig vor. Die Frauen ahnen zu diesem Zeitpunkt noch nicht, dass er der Vorbote einer außerirdischen Invasion ist und die Aliens einen ausgeprägten Appetit auf Menschenfleisch haben…

Diese Filme genießen in Fankreisen absoluten Kultstatus! Tolle 70er Jahre Sci-Fi & Horrorperle endlich in ungeschnittener Kinofassung (nicht synchronisierte Szenen mit deutschen UT)! Digital remastered und auf Blu-ray auch in HD neu abgetastet! Ein absolutes MUSS für alle Fans trashiger Monsterfilme – dazu Bonusmaterial wie ein Audiokommentar oder Interviews!

Ich muss ehrlich sagen, dass ich sehr positiv überrascht bin von diesem Film. Ein Klassiker aus den 70er Jahren und ich dachte erst es handelt sich dabei um einen Trashfilm. Die Story war sehr spannend, baute sich langsam auf bis zu einem grandiosen Finale. Ich bin richtig begeistert und kann euch nur raten hier einmal selbst reinzuschauen.

Alien Prey

8.4

Story

9.1/10

Qualität

7.7/10

Schauspieler

8.2/10

Umsetzung

8.7/10

Hat mir besonders gefallen

  • Spannend von Minute eins an
  • Grandioses Finale
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.