Affendämmerung

Affendämmerung ist ein Comic aus dem Schreiber & Leser Verlag von 2017.

[AMAZONPRODUCTS asin=“3946337392″]

Affendämmerung: In den verschneiten Bergen von Jigokudani schlägt eine Raumkapsel auf, darin ein Rhesus­affe. Die eingeborenen Schneemakaken merken bald, dass der himmlische Besucher ihnen viel voraushat, dass er etwas Besonderes ist. Er hat nicht nur Bananen dabei, sondern er verkündet auch die Lehren des allmächtigen „Diou“. Das kann der machtbewusste Clanchef Taro so nicht stehen lassen…

Die Geschichte ist richtig stark, sie hat was religiöses, eher kritisches, nicht komisch, ein Comic für Erwachsene, die die Gesellschaft durchaus kritisch sehen und in diesen Affen wieder entdecken. Wie gesagt, ich fand die Geschichte und die Darstellung der Figuren einzigartig gelungen, dies im Kontext zu Affen zu machen ist eine großartige Idee und alleine deswegen sollte man diesen Comic schon lesen. Das einzige was mir nicht gefallen hat waren die Zeichnungen, der Stil entsprach so gar nicht meinem Geschmack, das fand ich schade, denn auf eine Art und Weise ist der Comic so gelungen und sieht dann einfach nicht schön aus, wobei das ja auch nur Geschmackssache ist, ich kann euch also empfehlen einfach selbst mal reinzuschauen und euch eine eigene Meinung zu bilden.

6,5 von 10 Jesus Affen

Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

Desharow Merman 1

My Online-Celebrity Boyfriend 1

The King’s Avatar 1

AKTUELLE GEWINNSPIELE

10 Jahre Mediennerd.de #29 mit Remyga oder Der Versuch ehrlich zu leben

Liebe Leserinnen und Leser, wir sind überwältigt und dankbar, denn Mediennerd.de wird diesen Monat 10 Jahre alt! Ein Jahrzehnt voller spannender Inhalte, leidenschaftlicher Diskussionen über...