Adelsromanzen

Adelsromanzen ist die komplette 3-teilige und starbesetzte Filmreihe mit u.a. Eva Habermann und Pascal Breuer von Pidax Film aus dem Jahr 2002.

Adelsromanzen

In adeligen Kreisen liebt man anders. Tradition und Standesbewusstsein sind an der Tagesordnung. Carl, ein junger Graf, verliebt sich jedoch zum Ärger seines Vaters in eine Bürgerliche und riskiert dafür, dass sein Erbe an den Staat fällt. Wird er seine Liebe opfern? Auch der junge Hubertus von Saatlow ist in eine junge Frau verschossen. Wird er ihretwegen seine Verlobung mit einer Designerin lösen? In der dritten Geschichte treffen Amors Pfeile die attraktive Marie. Wie wird sie reagieren, wenn sie erfährt, dass der Angebetete ihr Halbbruder ist?

Diese dreiteilige Reihe stellt Liebesromanzen in adeligen Kreisen in den Mittelpunkt. Sie bietet Herzschmerz, Dramatik und Happy End und ist mit Heinz Drache, Eva Habermann, Anja Kruse, Wayne Carpendale, Katja Woywood und Alexandra Kamp prominent besetzt. Romantik, wie Genrefans sie lieben.

Adelsromanzen

8.2

Story

8.1/10

Qualität

8.0/10

Schauspieler

8.5/10

Umsetzung

8.3/10

Hat mir besonders gefallen

  • Schönes Ende
  • Top besetzt
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.