StartBücher & ComicsFreizeit & HobbyAbwesenheitsnotiz: Long Covid, Short Story

Abwesenheitsnotiz: Long Covid, Short Story

Abwesenheitsnotiz: Long Covid, Short Story ist ein Buch aus dem Westend Verlag und erschien am 12. Februar 2024. 

Abwesenheitsnotiz: Long Covid, Short Story

Die Kabarettistin Christine will ein Buch schreiben. Ihre Lektorin Gabi findet das gut und begleitet den kreativen Schreibprozess. Einziges Problem: Das Buch ist von vornherein zum Scheitern verurteilt. Und eine der beiden Protagonistinnen ist krank. Eine satirische Schein-Autobiografie. Eine pseudo-authentische Satire. Eine E-Mail-Novelle. Ein fiktiver Tatsachenbericht über Long Covid und Post Vac, über Diskursverengung und rote Linien und eine Million bedauerliche Einzelfälle. Wer damit nichts anzufangen weiß, liest einfach nur den frechen Frauenroman auf den Bonusseiten.

„Abwesenheitsnotiz: Long Covid, Short Story“ ist ein Buch, das mich von der ersten Seite an gefesselt hat. Christine Prayon, bekannt als Kabarettistin und Schauspielerin, wagt sich mit diesem Werk auf neues Terrain. Sie verspricht eine satirische Schein-Autobiografie und liefert genau das – eine pseudo-authentische Satire, die den Lesenden in den Bann zieht. Die Erzählung ist eine meisterhafte Vermischung aus Fiktion und Realität, die nicht nur unterhält, sondern auch zum Nachdenken anregt. Die Geschichte folgt Christine, die sich vornimmt, ein Buch zu schreiben, und ihrer Lektorin Gabi, die diesen kreativen Prozess begleitet. Das interessante dabei ist, dass das Buch von Beginn an zum Scheitern verurteilt zu sein scheint. Zudem ist eine der Protagonistinnen krank – ein Umstand, der die Handlung auf eine sehr menschliche Ebene bringt. Es ist diese Mischung aus Humor und Ernsthaftigkeit, die „Abwesenheitsnotiz: Long Covid, Short Story“ so einzigartig macht.

Prayon nutzt ihre eigene Erfahrung mit Long Covid und Post Vac, um ein Licht auf die Herausforderungen und Diskurse rund um die Pandemie und deren Folgen zu werfen. Die Art und Weise, wie sie persönliche Erlebnisse mit gesellschaftlichen Debatten verknüpft, ist beeindruckend. Ihr Buch ist mehr als nur Unterhaltung; es ist ein Kommentar zu aktuellen Themen, die uns alle betreffen. Besonders hervorzuheben ist auch der Schreibstil von Prayon. Die E-Mail-Novelle ist innovativ und spricht eine moderne Leserschaft an. Es ist erfrischend, wie Prayon mit der Form spielt und dabei tiefgreifende Themen mit einer Leichtigkeit behandelt, die zum Schmunzeln bringt, aber auch zum Innehalten einlädt.

Als jemand, der die heutige Show und Prayons Rolle als „Birte Schneider“ verfolgt hat, fand ich ihre Einblicke in die Medienwelt und die kritische Auseinandersetzung mit der Darstellung von Andersdenkenden besonders interessant. „Abwesenheitsnotiz: Long Covid, Short Story“ bietet auf den Bonusseiten einen „frechen Frauenroman“, der das Buch perfekt abrundet. Zusammenfassend ist „Abwesenheitsnotiz: Long Covid, Short Story“ ein mutiges, innovatives und tiefgründiges Buch, das aufzeigt, wie Kunst und Satire genutzt werden können, um wichtige gesellschaftliche Diskussionen anzustoßen. Es ist ein Muss für alle, die sich für zeitgenössische Literatur interessieren und die Welt ein wenig anders sehen möchten.

Abwesenheitsnotiz: Long Covid, Short Story

7.9

Aufmachung

7.7/10

Umfang

8.0/10

Schreibstil

7.9/10

Umsetzung

7.8/10

Hat mir besonders gefallen

  • Die Verwendung einer E-Mail-Novelle als Format ist frisch und spricht eine moderne Leserschaft an.
  • Prayon meistert die Balance zwischen Humor und ernsthaften gesellschaftlichen Themen, was zum Nachdenken anregt.
  • Die Auseinandersetzung mit aktuellen Debatten rund um Pandemie, Medien und Diskursverengung ist scharfsinnig und relevant.
  • Neben der Tiefe bietet das Buch auch leichte, unterhaltsame Elemente, die es zu einer vergnüglichen Lektüre machen.
Mediennerd
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.
DIESES KÖNNTE DIR AUCH GEFALLEN

AKTUELLE GEWINNSPIELE

Das Beste kommt noch!

Gewinne eine von drei DVDs, von dem Film Das Beste kommt noch! mit u.a. Til Schweiger und Michael Mertens. Fülle dazu einfach das Formular...