Abschied von den Wolken

Abschied von den Wolken ist ein spannender Thriller mit u.a O. W. Fischer, Sonja Ziemann, Peter Eyck, Christian Wolff und Paul Dahlke von Pidax Film aus dem Jahr 1959.

Abschied von den Wolken

Der zum Tode verurteilte und im letzten Moment begnadigte Abenteurer Peter van Houten wird mit einer Passagiermaschine aus einer karibischen „Bananenrepublik“ abgeschoben. Crew und Mitreisende begegnen ihm mit Misstrauen. Erst als die Maschine entführt und der Pilot in einem Taifun schwer verletzt wird, kann van Houten, ein ehemaliger Pilot, beweisen, was er drauf hat …

Pidax präsentiert ein Abenteuer mit Publikumsliebling O. W. Fischer. Produzent Artur Brauner schickte den Topstar 1959 in die Lüfte. Der Reißer unter Regie von Gottfried Reinhardt glänzt mit weiteren bekannten Namen (Sonja Ziemann, Peter van Eyck, Christian Wolff, Paul Dahlke, Günter Pfitzmann, Horst Frank, Linda Christian).

Ein klasse Film und mega spannend kann ich schon mal als erstes sagen. Ich mag so Filme, die im Grunde auf begrenztem Raum spielen, wie hier eben im Flugzeug. Der Film schafft es dabei die einzelnen Charaktere, die übrigens super besetzt sind, gut vorzustellen. Von Minute zur Minute wird das Zusammenspiel dieser Personen intensiviert und interessanter. Dadurch steigt ebenfalls die Spannung. Ich kann euch den Film sehr empfehlen und auch wenn dieser schon ordentlich in die Jahre gekommen ist lohnt er sich sehr.

Abschied von den Wolken

8.9

Story

8.9/10

Qualität

8.2/10

Schauspieler

9.7/10

Umsetzung

8.8/10

Hat mir besonders gefallen

  • Top besetzt
  • Wird von Minute zur Minute spannender
  • Gute Qualität trotz Alter
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.