012/Schmierige Angelegenheiten von TKKG Junior

012/Schmierige Angelegenheiten ist das neueste Hörspiel von TKKG Junior und Europa (Sony Music) vom 26. Juni 2020.

012/Schmierige Angelegenheiten von TKKG Junior

Darf man Metallfässer in einen Waldsee der Millionenstadt werfen? TKKG sind der Meinung „Auf keinen Fall“ – und stecke damit schon knietief in ihrem nächsten Abenteuer. Auf der Spur von zwei Umweltsündern bekommen die Nachwuchsdetektive Hilfe von unerwarteter Seite. Gemeinsam mit der mutigen Sana können sie den Schlupfwinkel der Gangster ausfindig machen, geraten dabei jedoch in höchste Gefahr. Es gibt nämlich noch einen weiteren Schurken, mit dem sie nicht gerechnet haben…

Eine der definitiv besten Folgen bisher. Auch wenn ich meckern muss. Aber zunächst zum positiven, die Folge ist wichtig zum lernen, denn hier lernt man viel über Umweltverschmutzung und das zb. ein Hund nur weil er böse aussieht nicht böse sein muss. Nebenher bekommt Gaby noch ihren Spitznamen, wir erfahren also wie es dazu kam. Meckern muss ich weil Tim seinen Spitznamen „Tarzan“ hier nicht bekommt. TKKG sagt so nennen wir ihn nicht. Was irgendwie komisch ist, denn eigentlich spielt diese Serie ja vor den Ereignissen von „TKKG“ und da wurde Tim eben Tarzan genannt und wenn man es genau nimmt auch nicht Tim. Aber was solls, wir wollen das nicht so genau nehmen, die Folge war auch jeden Fall richtig gut und ich kann euch sehr empfehlen hier reinzuhören.

012/Schmierige Angelegenheiten von TKKG Junior

9

Sprecher

9.0/10

Thema

9.5/10

Umfang

8.5/10

Hat mir besonders gefallen

  • Tolle und wichtige Story
  • Gaby bekommt ihren Spitznamen

War nicht ganz so toll

  • Verwirrung um Tims Spitznamen
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.