Zeit und Ewigkeit: Stilvolles Gedenken, Abschied und Trauer

Zeit und Ewigkeit: Stilvolles Gedenken, Abschied und Trauer

Zeit und Ewigkeit: Stilvolles Gedenken, Abschied und Trauer: Längst überfällig: Das Bookazine, das sich den Themen Tod, Trauer und Gedenken widmet. Warum? Weil diese Themen zum Leben gehören! Die Neuerscheinung spricht alles das an, was sich mit dem Tod von Menschen verbindet und gerne verdrängt wird. In ästhetischer Aufmachung, mit serviceorientiertem Ansatz und viel wissenswerter und sogar unterhaltsamer Information, setzt diese Publikation neue Akzente! Im typischen ästhetischen, lifestyligen und emotionalen BLOOM’s-Stil mit vielen großen Bildern und Abbildungen rangiert das Themenportfolio. Der Leser erhält jede Menge Anregungen für die Gestaltung eigener Gräber oder den Letzten Moment des Abschieds. Dazu gibt’s viel Wissenswertes rund um den Todesfall und was es mit den neuen Formen der Bestattungen auf sich hat. Eine umfangreiche Adresslistung gibt dem Leser unmittelbar Auskunft und Hilfestellung, ist Service und Informationsquelle. Das Bookazine/Magazin ist nicht nur interessant und lesenswert, es ist auch schön anzuschauen, informativ und hilfreich. Denn dieses Thema geht jeden an!

Zeit und Ewigkeit: Stilvolles Gedenken, Abschied und Trauer (Taschenbuch)


Neu ab: EUR 12,90 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 12,90 Auf Lager

Als ich dies Magazin sah dachte ich erst „Muss das denn sein“ und habe ich mich gefragt wer sich denn schon vorher damit beschäftigt, aber seien wir ehrlich. Das sterben gehört zum leben eben mit dazu und wenn man die Weltgeschichte so betrachtet ist unser Leben sehr kurz. Im Grunde kaum erwähnenswert, so sollte man sich schon mit seinem Ableben beschäftigen. Man sollte sich fragen was man für eine Beerdigung für sich will und das Magazin zeigt einem was eigentlich möglich ist. Natürlich ist das immer noch eine Art Tabu-Thema das auch nicht wirklich angenehm ist, aber dennoch hat ja jeder so seine Vorstellung von seinem Ableben. Okay, zugegeben, mir ist mein Ableben egal, mir ist egal wie und wo ich beerdigt werde, mir ist auch egal wer das bezahlt, da bin ich egositisch, man wird mich schon nicht am Straßenrand liegen lassen. Aber Spaß beiseite.

Ich weiß, dass es vielen Menschen eben nicht egal ist und für genau die unter euch ist dies Magazin mit seinen Tipps gemacht. Ich kann euch empfehlen bei Interesse einfach mal einen Blick reinzuwerfen, ich fand das Magazin hochwertig und sehr gelungen.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
85 %
Lesbarkeit
84 %
Spannungs- und Interessensbogen
78 %
TEILEN
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.

Kommentar verfassen