WWE 2K17

WWE 2K17: WWE 2K17 tritt als amtierender WWE Video Game Franchise Champion an, um seinen Titel zu verteidigen! WWE 2K17 bietet atemberaubende Grafik, authentisches Gameplay und einen gewaltigen Roster der beliebtesten WWE- und NXT-Superstars und -Legenden. Erlebe das authentischste WWE-Gameplay aller Zeiten mit Tausenden neuer Moves und Animationen, Prügeleien Backstage und in der Arena und der bisher größten Auswahl an WWE- und NXT-Superstars und Legenden. Erstelle und entwickle deine eigene WWE mit dem bisher tiefgreifendsten Editor. Entdecke neue Möglichkeiten und erstelle unter anderem Videos, Siegesposen und eigene Highlight Reels. Neue Features und weitere Inhalte ermöglichen es dir, die beeindruckendsten eigenen Superstars, Arenen und Championships zu gestalten. Die völlig neue Promo-Engine lässt die Dramen und Persönlichkeit der WWE-Superstars in den Spielmodi Meine KARRIERE und WWE-Universum zum Leben erwachen. Wähle deine Worte weise und labere deinen Gegner an die Wand. Beginne Rivalitäten oder bilde Allianzen. Deine Promos formen auf dem Weg durch NXT und WWE deine Charaktere, bis sie in die WWE Hall of Fame einziehen! Erlebe einen mit Stars vollgepackten Soundtrack mit den Größen des Musikgewerbes, zusammengestellt von unserem Executive Soundtrack Producer Sean „Diddy“ Combs aka „Puff Daddy“!

WWE 2K17 – [Xbox One] (Videospiel)


Hersteller: 2K Games
ESRB-Bewertung: Teenager
Plattform: Xbox One
Genre: Sportspiele

Neu ab: EUR 26,49 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 16,95 Auf Lager

Was als erstes aufgefallen ist: Story Modi fehlen in diesem Jahr komplett, was schade ist, das habe ich immer gerne nachgespielt, vor allem weil ich nicht mehr regelmäßig die WWE im TV schaue, habe ich hier immer das fehlende ergänzt, leider ist das nicht mehr mit dabei. Dafür gibt es den Karriere-Modus wieder, der so richtig Laune macht, vor zwei Jahren hatte ich das zuletzt gespielt und damals gemeckert, dass man die Schwierigkeit nicht einstellen kann. Mittlerweile kann man das, denn ich muss ehrlich sagen, dass mir das Spiel auf „normaler“ Stufe zu schwer ist und ich bin da nicht alleine. Aber das hat sich nun erledigt, nun ist es durchaus möglich Kämpfe auch zu gewinnen. Dennoch verliert man ab und an, wobei ich da noch nicht herausgefunden habe ob das gescriptet ist, denn es passt immer sehr gut. Auf jeden Fall ist der Karriere-Modus schön gestaltet, man fängt ganz unten bei NXT an und kämpft sich so ganz langsam hoch. Ansonsten ist diese Version wie seine Vorgänger auch, die Grafik könnte besser sein, ehrlich gesagt, aber bisher passt noch alles. Mir macht das großen Spaß mich quer durch alle Modi zu kämpfen und was die Community alles so erstellt ist heftig, ich habe eine Karriere mit Doink angefangen, vielleicht kennt den noch jemand von euch? Auf jeden Fall ist wirklich jeder Wrestler dabei, die Möglichkeiten sind unendlich, auch wenn man sich selbst erstellt. Ich bin, wie jedes Jahr, wieder mal begeistert und werde dies Wochenende wohl kaum vor der Konsole wegkommen.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Umfang, Charaktere
95 %
Langzeitmotivation, Wiederspielbarkeit
84 %
Sound, Musik
80 %
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.