Winter- und Weihnachtsgeschichten

Winter- und Weihnachtsgeschichten aus dem St. Benno Verlag sind in diesen tagen erschienen. Ich möchte euch die Bücher hier einmal vorstellen.

Winter- und Weihnachtsgeschichten

Weihnachten ist zwar noch ein Weilchen hin, wird aber definitiv kommen. Ich finde es persönlich ja total schön sich auf diese Zeit vorzubereiten. Ich mag Weihnachten, aber eher weil es mich erinnert an schöne Familienfeste. Daher fand ich zb. das Buch über die Schlesischen Geschichten auch am besten, weil es mich an meine Oma erinnert. An die Feste bei ihr denke ich ganz besonders gerne zurück. Ich fand diese Bücher klasse, weil sie eben Erinnerungen auslösen und einen so richtig schön auf die Weihnachtszeit vorbereiten. Ich kann euch sehr empfehlen einmal selbst reinzuschauen.

Als Oma noch Lametta bügelte - Großdruck: Gedanken, Geschichten & Rezepte aus der guten alten Weihnachtszeit
  • Reinhard Abeln, Adalbert Ludwig Balling, Johannes Kuhn
  • Herausgeber: St. Benno
  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten

Letzte Aktualisierung am 18.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Als Oma noch Lametta bügelte: Advent und Weihnachten: das sind Kindheitserinnerungen an Kerzenschein und Adventskranz, Sankt Nikolaus, den Christbaum und den Duft von Plätzchen. Advent und Weihnachten: das sind auch fromme Legenden und Geschichten, tiefsinnige Lieder und Gedichte, die davon berichten, wie Gottes Sohn Mensch wurde. Die nostalgischen Texte in diesem Buch wecken die Erinnerung daran, wie Weihnachten früher einmal war. In leicht zu lesendem Großdruck gesetzt, lassen die Erzählungen von Reinhard Abeln, Johannes Kuhn und Adalbert Ludwig Balling die besinnliche Weihnachtsstimmung von damals wieder lebendig werden. Sie regen an, die Traditionen der »guten alten Weihnachtszeit« und den wahren Sinn von Weihnachten wieder zu entdecken.

Es stand ein Stern auf weitem Feld: Schlesische Weihnachtsgeschichten
  • Herausgeber: St. Benno
  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten

Letzte Aktualisierung am 18.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Es stand ein Stern auf weitem Feld: Schlesische Weihnachtsgeschichten: Wie wurde Weihnachten in Schlesien früher gefeiert? Bekannte schlesische Autoren geben in Geschichten und Gedichten einen Eindruck von der Stimmung, den Traditionen und Bräuchen ihrer Heimat. Darunter sind so bekannte Dichter wie Rotraut Schöne, Joseph von Eichendorff, Gerhart Hauptmann, Jochen Klepper oder Joseph Wittig. Die wunderbare Atmosphäre verschneiter schlesischer Winterlandschaften und malerischer Städte wird in zahlreichen Fotografien eingefangen und lässt Erinnerungen wieder lebendig werden. Zu einem wahrlich besinnlichen Weihnachtsfest laden diese Geschichten und Gedichte voller warmherziger Ermutigungen zum Lesen und Vorlesen ein.

Letzte Aktualisierung am 18.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wie das Rotkehlchen zu seiner roten Farbe kam: Was gibt es Schöneres, wenn es draußen winterlich kalt ist, als gemütlich im Warmen zu lesen? Die fantasievollen und berührenden Geschichten in diesem Lesebuch erzählen von Wintervögeln: von denen, die im Winter bei uns ausharren, und von denen, die aus dem hohen Norden zu uns kommen. Die Erzählungen und Gedichte von Autoren wie Selma Lagerlöf, Friedrich Wolf oder Karl Heinrich Waggerl fangen den Winter mit seiner besonderen Atmosphäre ein. Ein wunderbares Lesevergnügen für lange Winterabende!

Weihnachten, was nun?: Winter- und Weihnachtsgeschichten
  • Hans Fallada
  • Herausgeber: St. Benno
  • Gebundene Ausgabe: 128 Seiten

Letzte Aktualisierung am 18.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Weihnachten, was nun?: In den Geschichten von Hans Fallada wird Weihnachten groß gefeiert. Hier werden Traditionen wie »Lüttenweihnachten« liebevoll gepflegt und hier kommt wirklich jeder in die rechte, besinnliche und festliche Stimmung! Die Weihnachtserzählungen von Hans Fallada werden Sie in ihren Bann ziehen. Ob Sie Geschichten wie »Der parfümierte Weihnachtsbaum« und »Christkind verkehrt« als Kind schon gelesen haben oder zum ersten Mal entdecken: Sie werden sich sofort vertraut und heimelig berührt fühlen von dieser Welt Hans Falladas. Mit winterlich verschneiten Fotos seiner Lebensstationen.

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.