Wildlebende Wölfe: Schutz von Nutztieren – Möglichkeiten und Grenzen

Wildlebende Wölfe: Schutz von Nutztieren – Möglichkeiten und Grenzen ist ein Buch aus dem Verlag Müller Rüschlikon vom 22. März 2018.

Wildlebende Wölfe: Schutz von Nutztieren - Möglichkeiten und Grenzen
  • Frank Faß
  • Herausgeber: Müller Rüschlikon
  • Auflage Nr. 1 (22.03.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 384 Seiten

Letzte Aktualisierung am 16.04.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wildlebende Wölfe: Schutz von Nutztieren – Möglichkeiten und Grenzen: Der Wolf ist nach Deutschland zurückgekehrt und breitet sich zunehmend aus. Zwischen seinem Schutz und der Nutztierhaltung ist ein komplizierter Konflikt entstanden, was auch daher rührt, dass bereits zahlreiche Berichte von Wolfsübergriffen auf Nutztiere vorliegen. Es soll sowohl das konfliktarme Zusammenleben mit dem Wolf angestrebt als auch der Herdenschutz diskutiert werden, wofür zunächst verstanden werden muss, wie Nutztierhaltung funktioniert und welchen Herausforderungen Halter gegenüberstehen. Dieses Buch dient dazu, das komplexe Thema kritisch zu beleuchten und verschiedene Fragestellungen rund um den Herdenschutz zu beantworten.

Ich finde das total interessant, dass Wölfe bis 2000 in Deutschland nicht vorhanden waren, also freilebende. Erst dann wurde das erste Welpen geboren und mittlerweile gibt es viele Dutzende Wölfe in Deutschland. Die meisten in Ostdeutschland, bei mir in Niedersachsen gibt es einige Paare und ein Rudel. In meiner unmittelbaren Nähe gab es sogar vor noch gar nicht so langer Zeit einen Zwischenfall und da habe ich gemerkt wie unerwünscht der Wolf ansich ist, dabei ist die Ansiedlung derer ein großer Erfolg. Es muss aber Lösungen geben, Lösungen für Übergriffe, Lösungen zum Schutz von Nutztieren etc. Dieses Buch nimmt sich dieser Aufgabe an und zeigt viele Wege u.a. seine Tiere zu schützen. So ist das Buch gerade für Nutztierhalter ein großes Highlight und wenn man in Gebieten mit Wölfen wohnt en absolutes MUSS.

9,0 von 10 harmlosen Wölfen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.