Wiking Autoträume: 85 Jahre Miniaturen zu Wasser, zu Lande und in der Luft

Wiking Autoträume: 85 Jahre Miniaturen zu Wasser, zu Lande und in der Luft

Wiking Autoträume: 85 Jahre Miniaturen zu Wasser, zu Lande und in der Luft: Seit 85 Jahren gibt es die berühmten Miniaturen aus den Wiking Modellbauwerkstätten – das Jubiläumsbuch erzählt die eindrucksvolle Geschichte der Modelle und ihrer Macher. „Wiking Autoträume“ entführt den Leser zurück zu den Anfängen, als Friedrich Peltzer Schiffe miniaturisiert, später den weltweit gültigen Maßstab 1:1250 erfindet und erste Verkehrsmodelle baut. Friedrich Peltzer und sein legendärer Modellbaumeister Alfred Kedzierski bringen nach der Währungsreform 1948 ein modellbauerisches Gesamtwerk auf den Weg, das bis heute pulsiert und Menschen begeistert.

Wiking Autoträume: 85 Jahre Miniaturen zu Wasser, zu Lande und in der Luft (Gebundene Ausgabe)


Neu ab: EUR 34,90 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 34,90 Auf Lager

Das Buch gibt einen zeitlichen Abriss über die verschiedenen Epochen und zeigt in eindrucksvollen Fotostrecken, warum Menschen bis heute so leidenschaftlich Wiking-Modelle sammeln. Für die vielen tausend Enthusiasten sind die kleinen Autos Lebensbegleiter geworden – oft von Kindesbeinen an. Einmalige Dioramen sind ebenso zu sehen wie seltene Modelle. Wiking steht für eine ganz individuelle, einmalige Modellwelt. Zahlreiche Geschichten, beeindruckende Augenzeugenberichte und bislang unveröffentlichte Dokumente beleuchten die Wiking-Modellhistorie und komplettieren das Markenbild – auch über Deutschland hinaus.

  • Überblick über die verschiedenen Epochen
  • Augenzeugenberichte und unveröffentlichte Dokumente aus dem Firmenarchiv
  • reich bebildert
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
85 %
Lesbarkeit
84 %
Spannungs- und Interessensbogen
82 %
TEILEN
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.

Kommentar verfassen