Wer einmal aus dem Blechnapf frisst

Wer einmal aus dem Blechnapf frisst ist ein Drama über das Überleben eines Gefängnisinsassen auf freiem Fuß von Studio Hamburg Enterprises aus dem Jahr 1962.

Große Geschichten: Wer einmal aus dem Blechnapf frisst (Softbox) [2 DVDs] (DVD)


Neu ab: EUR 3,84 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 3,85 Auf Lager
Erscheinungstermin July 7, 2017.

Wer einmal aus dem Blechnapf frisst: Meistens schauen wir uns die dicken Blockbuster im Fernsehen📺 an, weil wir da sicher sein können, dass es gute Filme sind. Aber manches Mal verstecken sich auch hinter alten Filmen richtig gute Geschichten. Dazu gehört auch Wer einmal aus dem Blechnapf frisst wie die ältere Generation von uns wissen wird.

Wer einmal aus dem Blechnapf frisst hat eine tolle Story. Es geht um einen Knacki, der sich gebessert hat und einfach nur wieder frei sein will und sich ins Leben integrieren möchte. Er möchte Teil der Gesellschaft wieder werden und stößt dabei auf große Widerstände. Das könnte auch aktuell sein, denn die Frage, die man sich heute ebenso stellen könnte ist doch die, ob ein Knacki wenn er seine Strafe abgesessen hat auch wieder ein normaler Teil der Gesellschaft sein kann? Sagt ihr ja? Was ist bei Raub? Was bei Körperverletzung? Was bei Kinderf…? Seht ihr was ich meine. Es ist auch heute noch so, dass man als Knacki, selbst wenn man seine Strafe abgesessen hat nicht wieder voll integriert ist. Das Problem hat auch der Protagonist in diesem Film.

Ich fand das hochspannend und zu keiner Zeit der vier Stunden langweilig. Die Schauspieler machen einen grandiosen Job und so wird der Film bzw. die Filmreihe zu einer der besten die ich seit langem gesehen habe.

9,0 von 10 integrierten Ex Knackis

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.