Welche Romane zur Weihnachtszeit lesen?

Welche Romane zur Weihnachtszeit lesen? Die Frage stelle ich mir jedes Jahr aufs neue, denn ich lese verdammt gerne und über die Weihnachtszeit hat man ja durchaus etwas mehr Zeit für ein gutes Buch. 

Was man Weihnachten auch noch verschenken kann

Welche Romane zur Weihnachtszeit lesen?

Natürlich muss das nicht zwingend weihnachtlich sein, ich liebe Krimis und Thriller, daher möchte ich euch hier einige Neuerscheinungen vorstellen, vor Weihnachten und für Weihnachten. Viel Spaß beim lesen.

Die Hüterin der Zeit
  • Prodinger Viktoria
  • Herausgeber: MEDU VERLAG
  • Auflage Nr. 1 (22.11.2018)
  • Broschiert: 244 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Hüterin der Zeit: Sie ist seit Jahrhunderten unter uns. Sie altert nicht. Sie wurde geboren, um die Menschen vor Unheil zu bewahren. Sie ist: Die Hüterin der Zeit! Elisa macht sich auf, ihre Mission zu erfüllen. Sie ist die neue „Hüterin der Zeit“. Mehrere Jahrhunderte lang durchreist sie Länder und überquert Ozeane, um die Menschen vor Unheil zu bewahren. Vor Elisa gab es schon viele Hüterinnen. Sie altern nicht, keine Krankheit kann ihnen etwas anhaben. Doch sollten sie privates Glück suchen, wird es nicht von langer Dauer sein. „Du darfst sie nicht dazu zwingen, dir zu folgen, sonst müssen alle trotzdem sterben.“

Die sieben Monde: Ein HIppie erzählt seine Geschichte
  • Helmut Tietz
  • Herausgeber: MEDU VERLAG
  • Auflage Nr. 1 (27.11.2018)
  • Taschenbuch: 316 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die sieben Monde: Ein HIppie erzählt seine Geschichte: 1972: Ein junger Mensch hat genug vom kopflastigen Universitätsstudium. Von der Faszination gepackt, weit wegzureisen, macht er sich auf den Weg und gelangt über den Hippie-Trail nach Asien. Er taucht ein in eine völlig neue Welt, die bald seine neue Heimat wird. Wochenlang lebt er an den Ghats von Benares, an den Palmenstränden Goas, wandert barfüßig in den Dschungel Südindiens, reist Tausende von Kilometern ohne Geld, macht Bekanntschaft mit Hippies aus aller Welt und mit dem einfachen Volk, trifft Gurus und Weltstars. Unglaubliche Erlebnisse und Erfahrungen stellen sein Weltbild auf den Kopf. Seine Reise führt ihn durch atemberaubende Landschaften bis ins Innerste seiner Seele, was nicht ohne Folgen bleibt.

Die Powder-Mage-Chroniken 1: Blutschwur
5 Bewertungen
Die Powder-Mage-Chroniken 1: Blutschwur
  • Brian McClellan
  • Herausgeber: Cross Cult
  • Auflage Nr. 1 (17.10.2018)
  • Broschiert: 420 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Powder-Mage-Chroniken 1: Blutschwur: Die Powder-Mage-Trilogie bietet epische Fantasy in einer von den Umbrüchen Europas im 19. Jahrhundert inspirierten Welt. Schwerter wurden durch Musketen und Pistolen ersetzt, Leibeigene sind in Gewerkschaften organisiert und die alten Regeln der Magie werden durch Pulvermagier herausgefordert: eine Zunft von Scharfschützen, die durch das Schnupfen von Schwarzpulver außerordentliche Fähigkeiten erhält. Eine Mischung aus Brandon Sanderson mit einem Hauch Naomi Novik.

Spera: Ein phantastischer Roman in Erzählungen
  • Angela Steinmüller, Karlheinz Steinmüller
  • Herausgeber: Golkonda Verlag
  • Auflage Nr. 1 (02.11.2018)
  • Taschenbuch: 270 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Spera: Ein phantastischer Roman in Erzählungen: »Spera« breitet ein über tausend Erdenjahre umfassendes Panorama der Geschichte eines anderen Planeten aus, der von einem Raumschiff wie aus dem Roman »Andymon« besiedelt wurde. In einzelnen Episoden spannen die Autoren den Bogen vom beginnenden Niedergang der irdischen Kolonie über eine Zeit der Barbarei voller Kämpfe mit einer einheimischen Lebensform, den gestaltwandelnden »Drachen«, und den Aufstieg mittelalterlicher Reiche bis zu einer Renaissance der Zivilisation, die im ersten Raumflug der Siedler zu der immer noch den Planeten umkreisenden Weltraumarche gipfelt. In 26 Erzählungen, Kurzgeschichten und Vignetten, die zusammen den Episodenroman »Spera« bilden, setzen Angela und Karlheinz Steinmüller die Geschichte, die mit ihrer Weltraum-Utopie »Andymon« begonnen hat, fort und ergänzen dieses Science-Fiction-Universum um märchenhaft-phantastische Züge.

Mörderische Renovierung
50 Bewertungen
Mörderische Renovierung
  • Edgar Cantero
  • Herausgeber: Golkonda Verlag
  • Auflage Nr. 1 (26.10.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 420 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Mörderische Renovierung: In Tagebucheinträgen, Briefen, Überwachungs-kameraaufnahmen, Tonaufzeichnungen und verschlüsselten Nachrichten wird eine außergewöhnliche Geschichte erzählt, die für Gänsehaut sorgt, die Tradition der Geisterhausgeschichten aber auf eine völlig neue Ebene führt. Einige Monate nachdem der letzte der Wells Söhne aus seinem Schlafzimmerfenster im Axton House – leider vergaß er, es vorher zu öffnen – gesprungen ist, bezieht ein eigenartiges europäisches Pärchen das verlassene Anwesen. A. ist 23 und entpuppt sich als der unvorhergesehene Erbe. Niamh ist eine stumme jugendliche Punkerin, die er selbst als seine Gefährtin oder Beschützerin beschreibt. Dass das Anwesen von Geistern heimgesucht werden soll, macht die beiden nur noch neugieriger auf ihr neues, bequemes – da reiches – Leben. Aber die Geister, die in diesem Haus herumspuken, sind bei weitem nicht das dunkelste Geheimnis von Axton House. Und nicht das mörderischste …

KA – Das Reich der Krähen
22 Bewertungen
KA – Das Reich der Krähen
  • John Crowley
  • Herausgeber: Golkonda Verlag
  • Auflage Nr. 1 (09.10.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 576 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

KA – Das Reich der Krähen: Dar Eichling ist die erste Krähe der Weltgeschichte, die einen eigenen Namen bekommt. Sie erfindet eine Sprache für das Krähenvolk, fliegt in die Anderswelt und stiehlt versehentlich die Unsterblichkeit. In zahlreichen Leben freundet sie sich mit Menschen aus verschiedenen Epochen an und entdeckt an der Seite des Heiligen Brendan Amerika – immer auf der Suche nach der Wahrheit über Leben und Tod. Bis sie in einer Zeit, in der unsere Welt bereits in Trümmern liegt, einen Menschen findet, dem sie ihre Geschichte erzählen kann. Denn wahre Unsterblichkeit liegt in den Geschichten, die immer weiter erzählt werden …

Stieg Larssons Erbe
56 Bewertungen
Stieg Larssons Erbe
  • Jan Stocklassa
  • Herausgeber: Europa Verlag
  • Auflage Nr. 1 (15.11.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 488 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Stieg Larssons Erbe: Am 28. Februar 1986 wird der schwedische Premierminister Olof Palme in Stockholm auf offener Straße erschossen. Der künftige Autor der Millennium-Trilogie, Stieg Larsson, zu diesem Zeitpunkt noch Illustrator bei der antifaschistischen Zeitung Expo, beginnt intensive Recherchen zu dem Attentat aufzunehmen, das bis heute unaufgeklärt ist. Seine Ermittlungen setzt er über Jahre hinweg fort – bis zu seinem frühen Tod im Jahr 2004. Erst 2014 stößt der Journalist und Dokumentarfilmer Jan Stocklassa auf das persönliche Archiv von Larsson. Er erhält Zugang zu dem Nachlass und entdeckt in zwanzig Pappkartons die privaten Ermittlungen Larssons zum Mordfall Olof Palme. In seinem Buch erzählt Stocklassa die bislang unbekannten Recherchen des Bestsellerautors als eine faszinierende True-Crime- Story.

Die Plotter
56 Bewertungen
Die Plotter
  • Un-Su Kim
  • Herausgeber: Europa Verlag
  • Auflage Nr. 1 (23.11.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 360 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Plotter: Raeseng ist Killer von Beruf, seit ihn Old Raccoon als Kind bei sich aufnahm und ausbildete. Aufgewachsen an einem geheimen Rückzugsort in Seoul, einer Bibliothek voller alter Bücher, gehört er zur Killer-Elite Koreas. Denn Old Raccoon ist ein Plotter. Als Kopf der Organisation »Library of Dogs« hat er seit Jahrzehnten alle politisch gewollten Exekutionen in Korea geplant. Doch als die Macht der Diktatur schwindet, gerät auch der Einfluss der Plotter ins Wanken – und eine neue Generation beginnt, ihr eigenes tödliches Netzwerk aufzuziehen. Als Raeseng vom Plan der Plotter bei der Ausführung eines Auftrags abweicht, geraten die Dinge außer Kontrolle – und Raeseng rückt selbst an die erste Stelle der Todesliste …

Rügener Inferno: Kommissarin Burmeisters dritter Fall. Insel-Krimi
8 Bewertungen
Rügener Inferno: Kommissarin Burmeisters dritter Fall. Insel-Krimi
  • Sylvia Voigt
  • Herausgeber: Schardt, M
  • Auflage Nr. 1 (01.11.2018)
  • Broschiert: 412 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Rügener Inferno: Kommissarin Burmeisters dritter Fall: Der Kleingarten: Refugium für Menschen und Tiere, die sich nach Ruhe sehnen? Weit gefehlt! Auf Rügen wird eine Kleingartenanlage zum Schauplatz schauerlicher Verbrechen. Dramatischer Höhepunkt ist ein verheerendes Feuer, das zahlreiche Parzellen zerstört. Doch es gibt noch weitere Brandherde auf der Insel, denn plötzlich verschwinden nach und nach ältere, alleinstehende Frauen, die auf den ersten Blick in keiner Verbindung zueinander stehen. Dagegen taucht plötzlich eine Leiche auf, die niemand vermisst. Kriminaloberkommissarin Jessica Burmeister und ihr Team müssen bei der Suche nach dem Täter tief in der Vergangenheit der Beteiligten graben. Was sie am Ende zutage fördern, verschlägt selbst der sonst so schlagfertigen Burmeister die Sprache …

Die Zelle 4 gehört jetzt dir
  • Ella W. Anders
  • Herausgeber: Spielberg Verlag
  • Auflage Nr. 1 (12.09.2018)
  • Broschiert: 243 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Zelle 4 gehört jetzt dir: In der Pension LINDA, einer der »teuersten Frühstückspensionen Bad Füssings«, geht die Post ab, als der attraktive Kurgast Marc Duvall nach seinem tödlichen Verkehrsunfall posthum seine Hotelrechnung in bar bezahlt und das leerstehende Zimmer für weitere acht Tage reserviert. Nicht nur das LKA sucht seine Leiche. Auch »Scotland Yard« verfolgt den Toten. Weil aber auch noch Professor Birkenstein vom CERN, ein Kenner der Frauen, am Inn-Damm ermordet wird, bricht die Panik aus. Birkensteins Witwe reist an und hat FruFru im Gepäck, eine kleine, übergewichtige französische Bulldogge, dem einzigen Geschenk ihres Mannes in zwanzig Jahren Ehe, das er seiner Frau aus dem Rotlichtmilieu von Paris mitgebracht hat. Und schließlich sieht es fast so aus, als verlöre Hauptkommissar Harribald Renner nicht nur sein Herz an Eva Bauer sondern kurzzeitig auch den Verstand.

Lipatti: Roman
  • Alexander Suckel
  • Herausgeber: Mitteldeutscher Verlag
  • Auflage Nr. 1 (01.11.2018)
  • Taschenbuch: 192 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Lipatti: In seinem herrlich-dunklen zweiten Roman nach »Inquietudo«, dem Erstling von 2017, ist der Musiker, Schriftsteller, Kenner der Welt- und Menschenorte Alexander Suckel geradezu Ungeheuerlichem, Unfasslichem auf der Spur. Zwischen Wittenberg in der mitteldeutschen Provinz bis zur Weltstadt im Schatten des Vesuvs, Neapel; von den vierziger Jahren des letztvergangenen Jahrhunderts bis in die unmittelbare Gegenwart spannt sich der Plot dieses Buchs. Der Stoff, der die Bach’sche »B-Dur Partita« in der Bearbeitung Dinu Lipattiswie die gleichnamige fiktive Bar impliziert, fasziniert durch die kristalline ermittlerische Klarheit in der vorantreibenden Handlung wie durch phantasmagorischen Überschwang in den Traumsequenzen.

Die Liebe kann mich mal
13 Bewertungen
Die Liebe kann mich mal
  • Ellen Kühne, Nadine Herberger
  • Herausgeber: WOLFSTEIN
  • Auflage Nr. 1 (03.08.2018)
  • Taschenbuch: 293 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Die Liebe kann mich mal: Elisabeth, 32, Unternehmerin, hat ihr Leben fest im Griff, wenn da nicht dieses kleine Problem „Männer“ wäre: Alle ihre Beziehungen scheitern innerhalb kürzester Zeit. Die alleinerziehende Mutter ist am Verzweifeln. So kann es nicht weitergehen, es muss sich etwas ändern! Eines Tages stößt sie auf den mysteriösen Blogger Sky. Er offenbart ihr die Geheimnisse einer erfüllten Liebe. Seine fordernde Art und sein unkonventionelles Denken bringen Elisabeth an ihre Grenzen. Ehe sie sich versieht, wird ihr ganzes Leben umgekrempelt.

Durchs Eiserne Tor: Freigekauft aus der DDR
  • Heinz Schmerschneider
  • Herausgeber: Mitteldeutscher Verlag
  • Auflage Nr. 1 (07.11.2018)
  • Taschenbuch: 112 Seiten

Letzte Aktualisierung am 15.01.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Durchs Eiserne Tor: Freigekauft aus der DDR: Viele wollten, aber nur wenigen gelang es: die Flucht aus der DDR. Egal ob an der innerdeutschen Grenze oder über das sozialistische Ausland, oft genug endete der Fluchtversuch mit der Inhaftierung – doch damit zugleich mit der Chance auf Freikauf durch die Bundesrepublik. Aber wie ging es danach weiter? Wie kam ein mittelloser Flüchtling nach der Entlassung aus der Staatsbürgerschaft der DDR in der »neuen Welt« zurecht? Heinz Schmerschneider schildert in diesem Buch seine Eindrücke und Erlebnisse bei seiner Ankunft und auf dem weiteren Lebensweg in Heidelberg. Mit dieser autobiografischen, literarisch bearbeiteten Erzählung gelingt es ihm, seinen Werdegang unterhaltsam und anregend aufzubereiten. Zugleich bleibt es spannend, denn schon wieder ist jemand auf der Flucht.

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.