Was machen Eltern nachts?

Was machen Eltern nachts? ist ein Buch aus dem Schaltzeit Verlag vom 2. März 2018.

Was machen Eltern nachts?
2 Bewertungen
Was machen Eltern nachts?
  • S. Barroux, Thierry Lenain
  • Herausgeber: Schaltzeit Verlag
  • Gebundene Ausgabe: 28 Seiten

Letzte Aktualisierung am 16.07.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Was machen Eltern nachts?: Die kleine Sofia fragt sich, was ihre Eltern eigentlich nachts machen, wenn sie schläft. In ihrer überblühenden Fantasie malt sie sich die tollsten Sachen aus: die Eltern stopfen sich wahrscheinlich nachts mit Süßigkeiten voll (die Sofia tagsüber verboten sind) oder sie kümmern sich nachts um alle ihre anderen Kinder (die tagsüber versteckt gehalten werden) oder … Ein gefühlvolles Bilderbuch mit liebevollem Ausgang und eine letztlich beruhigende Gute-Nacht-Geschichte, die alle Kinder und auch ihre Eltern entspannt schlafen lässt.

Ich musste beim Klappentext schon lachen, denn meine Eltern haben genau das gemacht was hier beschrieben wird, sich nachts mit Süßigkeiten vollgestopft, die ich morgens immer gefunden habe. Ich habe dann heimlich die Reste gefuttert bevor meine Eltern aufgestanden sind. Aber das nur mal als kleine Anekdote nebenbei. Aber Spaß beiseite, das Buch ist so verdammt süß gemacht, besonders das Ende, das ihr euch sicher denken könnt. Das ist so niedlich, ich habe richtig geschluchzt dabei. Auch die Zeichnungen sind toll und als Vorlesebuch ist das wohl sehr geeignet, besonders weil es immer viel zu entdecken gibt an den einzelnen Seiten und sicher auch in der Phantasie eurer Kinder.

8,5 von 10 schlafenden Eltern

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.