Warum wir vertrauen können: Das psychische Urprogramm des Menschen

Warum wir vertrauen können: Das psychische Urprogramm des Menschen ist ein Buch aus dem Ecowin Verlag von 2017.


Warum wir vertrauen können: Das psychische Urprogramm des Menschen (Gebundene Ausgabe)


New From: EUR 20,00 EUR In Stock
Used from: EUR 20,00 In Stock

Warum wir vertrauen können: Das psychische Urprogramm des Menschen: Vertrauen ist allen Menschen angeboren. Trotzdem gibt es Gewalt und Bosheit in unseren Beziehungen und in der Gesellschaft. Warum ist das so? Auf diese Weise setzen sich die Stärksten durch, sagte Darwin, das ist Evolution. Manfred Stelzig widerspricht ihm und belegt durch neueste Forschungen, dass jeder Mensch über eine Grundfähigkeit zur Empathie und zur positiven Annahme des Anderen verfügt. Und gerade diese Mechanismen verhelfen zu einem erfüllten Leben.

Ich fand das Buch im Ansatz sehr interessant, Gewalt, Bosheit, hilft der Menschheit und Mitgefühl sorgt für ein schöneres Leben. Evolution oder doch nicht? Wie würde die Welt aussehen wenn jeder Empathie für den anderen hätte? Ich denke weit nicht so weit wie heute und fortschrittlich schon mal gar nicht. Vielleicht wäre das für unser Wohl wirklich besser? Das ist eine Frage über die man verdammt lange nachdenken kann. Ich glaube allerdings nicht daran, dass einem Empathie in einer Welt voller Boshaftigkeit weiterbringt, man ist dann einfach nur das Opfer und darauf zu hoffen, dass alle anderen mitziehen ist in meinen Augen blödsinnig. Ich glaube aber das ist auch nicht das worauf es letztendlich ankommt. Ich glaube man muss an den richtigen Stellen Empathie zeigen und das mache ich, werde ich auch weiterhin so machen und soll ich euch was sagen? Ich bin mit meinem Leben wirklich zufrieden.

7,0 von 10 boshaften Menschen, die doch manchmal Empathie zeigen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.