Volkswagen Käfer: Limousinen 1938-2003

Volkswagen Käfer: Limousinen 1938-2003 ist ein Buch aus dem Verlag Motorbuch in der Auflage: 1 vom 22. Februar 2018.

Volkswagen Käfer: Limousinen 1938-2003
5 Bewertungen
Volkswagen Käfer: Limousinen 1938-2003
  • Nicolas Rosenow
  • Herausgeber: Motorbuch
  • Auflage Nr. 1 (22.02.2018)
  • Gebundene Ausgabe: 144 Seiten

Letzte Aktualisierung am 14.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Volkswagen Käfer: Limousinen 1938-2003: Die Motor-Legende VW Käfer wurde über 20 Millionen Mal weltweit verkauft. Robust, zuverlässig und für alles zu gebrauchen, wurde der Käfer zum Symbol für das deutsche Wirtschaftswunder – und ein Fahrzeug, dessen Erfolg in der Automobilgeschichte einmalig ist. Die bis 2003 gebauten Heckmotor-Krabbler eroberten sich einen eingeschworenen Fankreis – an diesen richtet sich pünktlich zum 80-jährigen Jubiläum des Käfers aus Wolfsburg dieses hervorragende Buch von Nicolas Rosenow, das auf 144 ausführlich bebilderten Seiten die einzelnen Limousinen-Baureihen im Detail erklärt.

Der Käfer gehört zu den Autos meiner Jugend, man sah ihn damals relativ oft, es war ein Volksauto, das sich fast jeder leisten konnte, das klein war, das alles bot was ein Auto so haben muss und ganz ehrlich gesagt würde ich mir einen kaufen, wenn es sie noch geben würde neu. Was mich allerdings wunderte, dass der Käfer nur 20 Millionen mal verkauft wurde weltweit. Mir kommt die Zahl fast klein vor. Ich habe dann gelesen, dass 16 Millionen mal in Deutschland war, also die Lieferung in die Welt ist doch eher klein ausgefallen. Aber das Buch bietet natürlich noch viel mehr als dieses Wissen, es ist für Liebhaber, für alle die die davon Träumen oder auch selbst mal einen hatten oder noch haben. Denen kann ich empfehlen: Schaut einfach ma rein, es lohnt sich.

7,5 von 10 alten Käfern

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.