Vincent Price Box

Vincent Price Box

Vincent Price Box: Eine Box mit vier Filmen, des Kult Darstellers Vincent Price.

Horla – Tagebuch eines Mörders: Frankreich im Jahre 1886. Ein Dämon springt von einem verurteilten Mörder auf seinen Richter über, welcher nun ebenfalls willenlos dem Dämon ausgeliefert ist und dadurch selber zum Mörder wird. Der Horla macht sich seinen Wirt gefügig um grausame Taten zu begehen. Eine Paraderolle für Vincent Price.

Das Gift des Bösen: Die Trilogie beinhaltet eine Zusammenstellung von drei Storys aus der Feder von Nathaniel Hawthorne. Zwei Freunde entdecken ein Lebenselixier in „Dr. Heideggers Experiment“. Einer der Beiden gerät in Bedrängnis, weil er in der Vergangenheit einen furchtbaren Mord beging. In „Rappacinis Tochter“ leidet eine junge Frau, weil ihr Vater sie zu einem todbringenden Geschöpf macht. Der dämonische Arzt greift zu mörderischen Mitteln, um die Reinheit seiner Tochter zu bewahren. Die dritte Geschichte „Das Haus der sieben Giebel“ handelt von einem Fluch belasteten Haus. Ein junger Bräutigam begegnet einem Mann der längst tot sein sollte.

Last Man on Earth: Verfilmung von Richard Matheson „I Am Legend“ (später nochmals verfilmt mit Charlton Heston und ein weiteres Mal mit Will Smith) Legendärer SF/Horror, in dem Vincent Price als einziger von einer Seuche verschonter Wissenschaftler gegen Vampire und Zombies ums Überleben kämpft.

Das Biest – The Bat – Die Fledermaus: Die Autorin Cornelia van Gorder mietet ein Haus, das vor langer Zeit der Schauplatz einer grausamen Mordserie war, die von einem Kriminellen namens „The Bat“ verübt wurde. Nachdem der Besitzer des Hauses auf mysteriöse Weise ums Leben kommt, häufen sich die merkwürdigen Vorfälle in dem alten Landsitz …

Vincent Price [4 DVDs] (DVD)


Neu ab: EUR 15,62 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 20,08 Auf Lager

Ich mag Vincent Price, der Darsteller der in den 60er Jahren in etlichen Horrorfilmen zu sehen war, eine Ikone sozusagen. Diese Filme kannte ich noch nicht, bis auf Last Man on Earth und hab sie richtig mit Genuss geschaut, wenn sie auch technisch gesehen heute nicht mehr modern sind, das sieht man bei verschiedenen Special-Effects. Dennoch muss man sich mal in die Zeit versetzen, für damals waren das total geniale Effekte, ich kann mir richtig vorstellen wie die Kinobesucher gestaunt haben müssen. Das Highlight dieser Box ist aber der angesprochene Last Man on Earth, der zahlreiche Verfilmungen nach sich zog, wie auch I am Legend mit Will Smith. Ich kann euch diese Box sehr empfehlen, hier bekommt man keinen Müll, sondern wirklich klasse Filme mit Vincent Price.

30 Tage #gratis TOP Filme, Serien und Dokus schauen ★

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Geschichte, Originalität, Bedeutung
88 %
Besetzung und Darstellung
90 %
Musik, Animation und Effekte
80 %
TEILEN
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.

Kommentar verfassen