Verstehen setzt Verstand voraus…: den kleinen Mann im Ohr gibt es wirklich!

Verstehen setzt Verstand voraus…: den kleinen Mann im Ohr gibt es wirklich! ist ein Buch von Werdewelt Verlags- und Medienhaus aus dem Jahr 2017.

Verstehen setzt Verstand voraus…: ‘Verstehen setzt Verstand voraus‘ ist ein spannender, lehrreicher und neurowissenschaftlich untermauerter Abenteuer-Trip zu den phantastischen Möglichkeiten und Wundern deines innersten Heiligtums; – eine verständliche und humorvoll aufbereitete Reise ins Gehirn. Dein Reiseführer ist das Neuron Lemmy, seines Zeichens ein kleiner Heavy Rocker, der dir mit diesem Lern-Lese-Buch deinen ganz persönlichen Schlüssel zum Tor deines Bewusstseins – hinein in ein selbstermächtigtes Leben – an die Hand gibt.

Ich weiß nicht genau was ich zu dem Buch sagen soll. Das Cover sieht vielversprechend aus. Auch der Klappentext doch diese Sprache in dem Buch ist der Horror, das ist gar nicht lesenswert diese ganzen Gespräche mit Ausdrücken von Jugendlichen möchte ich fast sagen. Das bietet mir keinen Mehrwert. Zudem noch eine interessante Tatsache: Die bisher einzige Rezension zu dem Buch ist natürlich eine sehr gute auf Amazon, ein Name der auch auf der Freundesliste des Autors bei Facebook auftaucht, Zufall? Wer böses dabei denkt. Mir hat das Buch so in der Form nicht gefallen, aber schaut es euch einfach selbst mal an und macht euch selbst ein Bild davon, denn dies ist nur meine Meinung, dir könnte es ja gefallen.

3,5 von 10 fake Rezensionen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.