Urban Empire

Urban Empire

Urban Empire: In diesem Spiel regieren Sie als Oberhaupt einer Bürgermeister-Dynastie über Ihre Stadt und leiten die Geschicke Ihrer Bürger über 200 geschichtsträchtige und richtungsweisende Jahre. Sie sind verantwortlich für die Infrastruktur, planen und errichten neue Bezirke, verteidigen Ihre Entscheidungen vor dem Stadtrat und bestechen politische Gegner. Dabei bleibt es Ihnen überlassen, ob Sie die Bürgerrechte stärken oder lieber im Alleingang regieren.

Ihre Geschichte beginnt im Jahre 1820. Als Bürgermeister führen Sie Ihre Stadt durch fünf abwechslungs- und ereignisreiche Epochen. Stellen Sie sich den Herausforderungen dieser Zeit, überstehen Sie politische Rückschläge, meistern Sie weltverändernde Ereignisse und nutzen Sie bahnbrechende Erfindungen für sich, um Ihr ganz persönliches Urban Empire zu erschaffen!

Urban Empire (PC) (Computerspiel)


Hersteller: Koch Media GmbH
ESRB-Bewertung:
Plattform: Windows 7
Genre: Actionspiele

Neu ab: EUR 31,94 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 31,94 Auf Lager

Ein eigentlich gar nicht mal so schlechte Spielidee, ich wüsste gar nicht wie ich das nennen soll, eine Art Mix aus Politik-Simulator, Civilization und Sim City, wenn auch nichts so richtig ganz. Was ich damit sagen will ist, dass das Spiel vieles sein will, aber nichts so richtig kann, also alles nur so anreist. Aber und jetzt kommt das große aber. Ich finde das gelungen. Ich muss auch nicht so sehr ins Detail gehen bei manchen Spielen, manchmal will ich einfach nur rumklicken und sehen was passiert. Ich finde es amüsant, wenn ich den Rat beeinflusse in dem ich ihm drohe, stärke zeige und entscheide was für meine Stadt das wichtigste ist. Wenn ich entscheide, dass man keinen Arbeitnehmerschutz braucht oder ich entscheide, dass die Steuern hoch gesetzt werden. Das geht zwar schnell in die rechte Richtung, aber so macht man auch Kohle, wenn man immer der liebe nette ist, ist man, wie ich herausgefunden habe schnell pleite. Aber man muss eben so den Mittelweg finden um finanziell zu überleben uns seine Stadt zum Aufblühen zu bringen, das fand ich gelungen und macht ein paar Abende durchaus Spaß. Schaut es euch doch einfach selbst mal an.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Umfang, Charaktere
72 %
Langzeitmotivation, Wiederspielbarkeit
71 %
Sound, Musik
70 %
TEILEN
Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.

Kommentar verfassen