Umarme dein Leben, wie es ist: Nicht das Glück suchen, sondern glücklich sein

Umarme dein Leben, wie es ist: Nicht das Glück suchen, sondern glücklich sein ist ein Buch aus dem ViaNova Verlag vom 17. Mai 2018.

Umarme dein Leben, wie es ist: Nicht das Glück suchen, sondern glücklich sein
4 Bewertungen
Umarme dein Leben, wie es ist: Nicht das Glück suchen, sondern glücklich sein
  • Jeff Foster
  • Herausgeber: ViaNova Verlag
  • Auflage Nr. 1 (17.05.2018)
  • Taschenbuch: 304 Seiten

Letzte Aktualisierung am 18.11.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Umarme dein Leben, wie es ist: Jeff Foster kennt die Wege und Irrwege der spirituellen Suche aus höchst eigener Erfahrung und sendet uns in diesem Buch inspirierende Botschaften aus dem unmittelbaren Erleben des Erwachens: Gedichte, Selbstreflektionen und Aufsätze, in denen jederzeit spürbar ist, wie sehr es ihm ein Herzensanliegen ist zu vermitteln, dass das „Ankommen im Jetzt“ viel einfacher ist, als wir alle denken. Kann man wirklich in jedem Moment zur Ruhe kommen, ganz gleich wie hoch die Wellen schlagen? Ja! Jeff Foster zeigt uns, dass das Geheimnis offen vor uns liegt: Vertraue auf die kreative Lebendigkeit und Intelligenz des eigenen Seins! Umarme dich und dein Leben, ganz gleich, wie es sich gerade gestaltet! Liebevoll, tiefgründig, heiter und poetisch – eine großartige Inspirationsquelle für spirituell Erwachte!

Ich bin eigentlich nicht esoterisch angehaucht, dennoch hat dies Buch irgendein Interesse in mir geweckt, das ich gar nicht so beschreiben kann. Mein Interesse war dann allerdings zwar nur kurzweilig, weil ich die esoterischen Themen immer schwierig finde, dennoch möchte ich einen Abschnitt hervorheben. Da ging es darum das beste getan zu haben. Das was die Autorin darüber schreibt, fand ich mehr als interessant. Es erinnerte mich an Sizuationen in meinem Leben auf die ich nicht gerne zurück blicke, aber durch diesen Abschnitt mal einen ganz anderen Blickwinkel darauf bekomme. Manchmal bringen einem eben auch vermeintlich Dinge, für die man wenig Interesse hat, einen Mehrwert und das hat das Buch insgesamt bei mir geschafft. Ich denke die unter euch, die mit Esoterik im Allgemeinen etwas mehr anfangen können werden das Buch sehr mögen, so schaut doch einfach selbst mal rein und macht euch eine Meinung.

7,0 von 10 esoterischen Begebenheiten

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.