Um die Welt mit James Cook: Die illustrierten Entdeckungsfahrten

Um die Welt mit James Cook: Die illustrierten Entdeckungsfahrten ist ein Buch aus dem Theiss Verlag vom 24. September 2018.

Um die Welt mit James Cook: Die illustrierten Entdeckungsfahrten
1 Bewertungen
Um die Welt mit James Cook: Die illustrierten Entdeckungsfahrten
  • Nicholas Thomas
  • Herausgeber: wbg Theiss in Wissenschaftliche Buchgesellschaft (WBG)
  • Gebundene Ausgabe: 320 Seiten

Letzte Aktualisierung am 12.12.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Um die Welt mit James Cook: Die illustrierten Entdeckungsfahrten: James Cook ist einer der größten Entdecker aller Zeiten. Zwischen 1768 und 1779 begab er sich auf drei Expeditionen, um den damals weitgehend unbekannten Pazifik zu erforschen. Zu dieser Zeit existierten noch die Legenden von einem unentdeckten Südkontinent – terra australis incognita – und einer Nordwestpassage, die Pazifik und Atlantik verbinden sollte. Und so machte sich Cook auf die abenteuerliche Reise, um diese weißen Flecken zu tilgen.

James Cooks großartiges Vermächtnis sind seine detaillierten Kartierungen des Pazifiks und seine umfangreichen kulturellen und wissenschaftlichen Studien. Mit seinen Forschungsreisen hat er der Nachwelt nicht weniger als ein neues Bild der Welt hinterlassen. Erstmalig liegen seine Reisebeschreibungen in einer prächtigen, großformatigen und eindrucksvoll illustrierten Ausgabe vor – ergänzt durch Aufzeichnungen seiner Begleiter Georg Forster und James King. Begeben Sie sich zusammen mit James Cook auf große Fahrt und entdecken Sie die Welt neu.

Soll ich euch was lustiges erzählen? Ich kannte den Namen James Cook nur aus so billigem Werbefernsehen, die Musik CDs verkaufen mit James Cook Musik. Ich habe die Geschichten um James Cook nie vorher gehört und fand den Namen im Zusammenhang mit der Werbung immer sehr witzig. Als ich dann dieses Buch sah hatte ich mich zum ersten Mal für James Cook interessiert und habe entdeckt, dass es kein lustiger Musikant war (Ich gebe zu das ist mir peinlich) sondern ein großer Entdecker, der seiner Zeit voraus war. Dieses Buch nimmt uns mit in sein ereignisreiches Leben und nimmt und vor allem mit auf eine Entdeckungstour. Ich fand das sehr spannend, vor allem aber war das Buch sehr hochwertig gestaltet. Es ist damit, meiner Meinung nach, jeden Cent wert, wie man so schön sagt, weil man nicht nur detaillierte Informationen zu dem Leben von James Cook bekommt, nein, es fühlt sich hochwertig an und bietet zudem jede Menge interessante Bilder, die immer sehr zu dem Text passen. Ich hatte meinen Spaß mit dem Buch und weiß nun endlich genauestens über James Cook bescheid, willst Du das auch, schaue unbedingt in dieses Buch hinein.

9,5 von 10 Entdeckungsreisen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.