Train Mechanic Simulator 2017

Train Mechanic Simulator 2017: Nimm die Herausforderung an und werde ein Mechaniker bei der Eisenbahn! Suche nach Lokomotiven, die deine Hilfe brauchen und repariere sie in einer der drei Werkstätten, die sich in der riesigen Spielwelt mit rund 25 km2 befinden. Du wirst mit unterschiedlichen Zugtypen in Berührung kommen: Diesel, Elektrische Loks und sogar alte Dampflokomotiven.

Diese Mechanic Simulatoren kennt man ja mittlerweile, sie machen auch immer Spaß, die Fahrzeuge auseinander nehmen, zu reparieren, zusammenzubauen etc. Im Grunde ein mehr als einfaches Spielprinzip, das mich zumindest immer einige Stunden unterhält. Train Mechanic Simulator 2017 ist da noch einmal ein Stück besser, weil auch einfach abwechslungsreicher. So muss man die kaputten Züge, aller Art, nicht nur reparieren, sondern stellenweise auch selbst abschleppen oder bergen, dazu fährt man dann mit einem Abschleppzug auf den Schienen und muss sich die entsprechenden Weichen zum Umfallort selbst stellen. Beim Bergen dann noch mit einen Kran den entgleisten Zug wieder auf die Fahrbahn setzen. Wie gesagt, das ist abwechslungsreich und unterhaltsam, ruckzuck vergehen da die Stunden.

ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Umfang, Charaktere
79 %
Langzeitmotivation, Wiederspielbarkeit
78 %
Sound, Musik
72 %
Mediennerd

Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.