Up Mini2 ES 3D Drucker

Tiertime Imprimante 3D UP Mini 2 ist ein 3d Drucker zu einem erschwinglichem Preis in einer kompakten Größe für jeden Schreibtisch geeignet.

Angebot

Letzte Aktualisierung am 21.09.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Tiertime Imprimante 3D UP Mini 2: Der UP Mini 2 ist ein kompakter Desktop-3D-Drucker, der sich auf den Druck von ABS-Filamenten spezialisiert hat. Er liefert Ausdrucke in sehr guter Qualität zum konkurrenzfähigem Preis. Durch seine leichte Bedienbarkeit ist der UP Mini 2 besonders geeignet für Einsteiger. Mit einer Baugröße von 120mm x 120mm x 120mm produziert der UP Mini 2 hochwertige Drucke in einer geschlossenen Druckkammer.

Neu: Offener Software-Modus, d.h. Sie können nun auch Filamente anderer Hersteller und unterschielichste Materialien (z.B. woodFil etc.) verwenden/drucken! Getestet wurden u.a. colorFabb und Polymaker Filamente. Dieser Drucker verfügt über einen Touchscreen und WiFi-Konnektivität für eine einfache Steuerung und drahtlose Übertragung von Druckaufträgen. Er kann auch eine Verbindung zur UP Studio Mobile App herstellen. Der UP Mini 2 verfügt über eine Reihe von Funktionen, die die Benutzerfreundlichkeit erleichtern, einschließlich der automatischen Düsenhöhenerkennung und der Möglichkeit, die letzten 10 Druckdateien im Speicher zu behalten. Darüber hinaus verfügt er über ein eingebautes HEPA-Luftfiltrationssystem. Der UP Mini 2 kann natürlich auch in PLA drucken und verwendet auch hier die Smart Support-Technologie, bei der die UP-Software automatisch Support-Strukturen erzeugt, die so gestaltet sind, dass sie sehr leicht entfernt werden können. Dieser kompakte ABS-Spezialist verwendet 500g UP-Filamentspulen in einem separaten Spulencontainer mit integrierter Toolbox. Der UP MINI 2 ist mit Windows- und Mac-Betriebssystemen kompatibel.

Seit ich das erste Mal über 3d Drucker gelesen habe wollte ich unbedingt mal einen haben. bezahlbar waren diese bisher weniger. Ich entdeckte eher zufällig in den letzten Wochen den Tiertime Imprimante 3D UP Mini 2, der für knappe 600 EUR zu haben ist, also bezahlbar, wenn man mal die Preise anderer 3d Drucker vergleicht. Was mir als erstes aufgefallen ist: Der Drucker ist wirklich kompakt. Kein riesen Ding für das man keinen Platz habt, im Gegenteil, wie ihr selbst auf den Bildern sehr. Der Drucker passt wunderbar auf meinen Schreibtisch und hat dennoch innen eine ordentliche Fläche zu bieten.

Er kommt auch beinahe komplett zusammengebaut, man muss im Grunde nur noch die Platte reinlegen, den Druckkopf anschließen und kann den Drucker dann schon einrichten. Nach Installation der Software wird der Drucker über das Touch Display initialisiert und ausgerichtet. Dann kann es auch schon losgehen. Die Software gibt es für alle gängigen Betriebssysteme, ich selbst nutze macOS und hatte dort keinerlei Probleme. Nach Installation und Anmelden kann man den Drucker bereits nutzen. Mein erster Versuch war ein kleiner Würfel, ich wollte einfach mal schauen wie der Drucker funktioniert. Der Würfel ist in etwa so groß wie ein normaler Würfel und hat zum Drucken etwa 20 Minuten gedauert. Man braucht also durchaus so seine Zeit, wenn man sich etwas ausdrucken möchte.

Mein zweiter Versuch ist allerdings in die Hose gegangen, da lag der Fehler aber bei mir, da habe ich mir von einer Seite ein Modell von einer Handyhalterung runtergeladen und diese war zu groß, dass ich die anpassen musste. Das war dann zu klein und instabil, das Ergebnis siehst du hier.

Das ist auch das einzige negative was ich anmerken muss, dass man sich hier wirklich reinfummeln sollte. Es ist viel try and error bis man soweit ist zu sehen welche Modelle gehen und welche nicht. Wenn man das aber erstmal raus hat, dann hat man viel Spaß mit dem Gerät. Ich drucke mittlerweile jeden Scheiß, auf deutsch gesagt. 3d Modelle, 2d Modelle, Bilder und und und, die Möglichkeiten sind vielfältig. Ich bin richtig begeistert von diesem Drucker und bin froh, dass dieser auf meinem Tisch steht und ich würde ihn mir jederzeit wieder besorgen, denn er ist ein Hingucker, sieht schick aus und druckt vernünftig. Für mich auch immer wichtig, dass es nicht son klobriges Teil ist, wie man es von 3d Druckern meist kennt. Ich kann euch diesen Drucker wirklich sehr empfehlen, wer erste Versuche machen möchte und viel Wert auf Design legt sollte hier unbedingt zuschlagen. Lasst euch auch nicht von Fehlschlägen unterkriegen, das gehört dazu, das ist eben ein ganz schönes Stück Technik, nicht vergleichbar mit normalen Druckern. Viel Spaß beim drucken.

9,5 von 10 Druckköpfen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.