theHunter: Call of the Wild

theHunter: Call of the Wild ist eine Simulation von Astragon aus dem Jahr 2017.

theHunter: Call of the Wild [PC] (Computerspiel)


Hersteller: Astragon
ESRB-Bewertung:
Plattform: Windows
Genre: Sportspiele

Neu ab: EUR 23,87 Auf Lager
gebraucht ab: EUR 20,00 Auf Lager

theHunter: Call of the Wild: theHunter: Call of the Wild bietet eines der eindrucksvollsten Jagdabenteuer aller Zeiten. Betreten Sie eine wunderschöne, offene Welt und begegnen Sie zahlreichen Bewohnern der Wildnis von majestätischen Hirschen oder beeindruckenden Bisons bis hin zu zahlreichen Vogelarten, Kriechtieren und schwirrenden Insekten. Jeder Zentimeter der 128 Quadratkilometer großen Karte wurde unter Verwendung der preisgekrönten Apex Engine kreiert, einer Technologie, welche 10 Jahre lang in der Entwicklung vieler explosiver Action-Games erprobt und immer weiter verbessert wurde. Zusätzlich zu seiner intensiven Einzelspielererfahrung bietet theHunter: Call of the Wild einzigartige Mehrspieler-Optionen – kooperativ und kompetitiv – für bis zu 8 Spieler. Erleben Sie die ultimative Jagderfahrung gemeinsam mit Ihren Freunden und werden Sie zum König der Wildnis!

Ich habe mal vor Jahren eine Jäger Simulation gespielt, 2011 war das glaube ich, wenn ich mich richtig erinnere. Damals war ich nur kurzweilig begeistert und habe mich dieses Mal gar nicht so sehr bemüht an dieses Spiel zu kommen, eigentlich nur weil ich gerade nichts anderes mehr zu spielen hatte. Ich bin nach einem ersten Start dann gar nicht mehr aus dem Spiel gekommen. Meine Freundin war zu Besuch und aus einem kleinen „Nur mal eben starten“ wurde eine mehrere Stunden Session. Selten hat mich ein Spiel so in seinen Bann gezogen. Das liegt aber auch einfach an der wirklich schön gestalteten Welt und dem was man darinnen tun kann. Nicht nur das reine Jagen, es geht auch ums erkunden, komplexe Aufgaben erledigen und natürlich auch entsprechendes Wild erlegen. Das gestaltet sich zum Anfang aber schwer, weil man natürlich rumläuft ohne daran zu denken leise zu sein.

Wenn man das aber erst einmal drauf hat stellen sich die Erfolge schnell ein. Ich spiele mittlerweile am PC und habe nebenbei einen Film laufen, dann lege ich mich auf die Lauer, nutze Lockmittel und die Rehe laufen vor meinen Augen vorbei. Interessant aber auch wenn man das Tier nicht richtig trifft, es zu verfolgen. Ach, es gibt so vieles zu entdecken, alles aufzuzählen würde jeden Rahmen sprengen. Besonders hilfreich ist übrigens der neue DLC ATV SABER 4X4. Ein kleines Fahrzeug, mit dem man ruckzuck von einem Punkt zum anderen gelangt, denn eines sei gesagt, die Spielwelt ist riesig. Das ist also definitiv kein Spiel für zwischendurch, dies Spiel wird Stunden fressen, macht euch bereit.

9,0 von 10 erschossenen Hirschen

Mediennerd
Medienproduzent/Blogger, Katzenliebhaber und 1. FC Köln Fan im hohen Norden. Mit meiner Berufs- und Lebenserfahrung teste und vermarkte ich seit 2009 Produkte aller Art. Sie erhalten immer ein ehrliches Feedback.